Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
28. Februar 2024
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gefunden Detailansicht


Simba

RasseMischling
Altergeb. ca. 10/2022
GeschlechtRüde
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
Größeca. 75 cm

07.10.2023

Lieber Simba, willkommen auf Deinem Weg ins Glück. Auf Dich wartet Dein eigenes Zuhause mit lieben Menschen, wunderbarer Hundegesellschaft und weichen Kuschelbetten. Du wirst sehnlichst erwartet. Wir sind uns sicher, Du wirst viel Liebe, Glück und auch Junghundflausen ins Haus bringen.

Leb' Dich gut ein, genieß' Dein neues Leben und lass' zwischendurch ganz viel von Dir hören. Wir alle freuen uns so sehr für Dich!
04/2023





Andújar, den 20.01.2023

Simba wurde Ende des vergangenen Jahres gemeinsam mit seiner Mutter Nala in der Nähe der Autobahn ausgesetzt. Wir sind immer wieder sprachlos darüber, wie Menschen mit ihren Tieren umgehen, in diesem Fall aber sehr froh, dass den beiden Hunden an diesem gefährlichen Ort nichts zugestoßen ist.

Glücklicherweise entdeckte eine Frau auf ihrer Fahrt nach Andújar die beiden Hunde am Wegesrand, hielt sofort an und fing Simba und Nala ein. Danach brachte sie die beiden in unser Refugio, wo sie nun seit etwa drei Wochen leben.

Simba ist ein typischer Welpe: verspielt, freundlich, manchmal albern und frech, natürlich unheimlich süß und extrem charmant. Voller Neugier erkundet er seine Umwelt und sehnt sich sehr danach, endlich auch das Leben außerhalb seines Auslaufes kennenzulernen.

Simbas neue Besitzer müssen also in den ersten Monaten mit den ganz normalen Welpen- und Junghundethemen rechnen, Erziehung sollte daher ganz weit oben auf dem Plan stehen, zumal Simba voraussichtlich eine stattliche Größe erreichen wird.

Haben Sie Lust auf das Abenteuer Junghund? Sind Sie bereit für Ihr „Überraschungsei“ aus dem Tierschutz? Denken Sie, dass Sie genau der richtige Mensch für Simba sind? Dann melden Sie sich bei uns, Simbas Vermittlerin freut sich auf Ihre E-Mail!




Cindy Rehhagen und
Antje Tschiersch haben Patenschaften für Simba übernommen :o)
Vielen lieben Dank dafür!

**