Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
28. Februar 2024
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gefunden Detailansicht


Neith (jetzt Leonie)

RasseSchäferhundmischling
Altergeb. ca. 09/2022
GeschlechtHündin
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
GrößeEndgröße ca. 55-60 cm

21.10.2023

So eine Schönheit wie Neith würde nicht allzu lange im Refugio warten müssen, das war uns allen klar. Überraschenderweise hat sie nur eine einzige Anfrage bekommen, doch eine reicht schließlich, wenn es die richtige ist. So zieht Neith, die ab heute Leonie heißen wird, nach Lippstadt zu ihrem Herrchen, das sich sehr auf seine neue Gefährtin freut.

Liebe Leonie, wir wünschen Dir und Deinem Herrchen eine lange und glückliche gemeinsame Zukunft. Lernt Euch in Ruhe kennen und stürzt Euch dann in die Abenteuer der Welt!

05/2023





Andújar, den 11.04.2023

Die Mischlingshündin Neith wurde wie so viele ihrer Artgenossen ausgesetzt. Ein Mitarbeiter der Stadt hat sie gefunden und zu uns gebracht, ins Refugio, wo Neith in Sicherheit ist.

Ein paar Tage brauchte die junge Hündin, um sich an den neuen Alltag mit all den anderen Hunden, Pferden und Menschen bei uns zu gewöhnen, doch Neith verstand schnell, dass ihr bei uns nichts Schlechtes passieren würde. Inzwischen zeigt sie sich als ausgelassene, offene und sehr verspielte Hündin, die sowohl den Kontakt zu Artgenossen als auch den zu Menschen sehr schätzt.

Natürlich steckt ein sieben Monate junger Hund voller Energie, Lebensfreude und der ein oder anderen Flause. Wir suchen daher unbedingt ein verständiges Zuhause für die hübsche Hündin, die ganz sicher nicht mit zwei Gassirunden um den Block pro Tag glücklich sein wird.

Neith ist eine treue Lebensbegleiterin, die ihrem Menschen ihr Herz vertrauensvoll zu Füßen legen möchte – möchten Sie es entgegennehmen?