» Zuhause gefunden Detailansicht

Chispa (jetzt Tasha)

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder
 
Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
  Wuschelmix
  Nein

  geb ca 12/2009
  Hündin
  Ja
  ca 30 cm

  Spanien/Andujar
  


CHISPA war nicht lange zu Gast in Andujar. Nach dem plötzlichen Tod ihres
Herrchens nahm Mariangeles sie im Refugio auf. Kurze Zeit später hat
sie bereits das Herz ihrer Adoptantin in Deutschland erobert und wartete nur
noch gespannt auf die Ausreise. CHISPA hat nun ihr Körbchen, Kissen, Bett und
Couch in Rommerskirchen-Hoeningen. Ihre Urlaube verbringt sie mehrmals im Jahr
an der Ostsee oder auf dem Campingplatz an der holländischen Grenze. Sie lässt
sich auch gerne bei längeren Radtouren in ihrem eigenen Fahrradanhänger
chauffieren. CHISPA hat alles was das Hundeherz begehrt. Wir wünschen ihr und
ihrer Familie von Herzen alles Liebe und Gute.


Vom warmen weichen Sofa direkt auf die Straße
und das alles von einem Tag auf den anderen.

Bis vor kurzem war mein Leben noch richtig schön, ich hatte ein liebes Herrchen und ein sorgenfreies Leben.
Mein Herrchen war Epileptiker, aber daran hatte ich mich längst gewöhnt.
Vor ca einer Woche ist er dann ganz plötzlich verstorben und seine Verwandten hatten Mariangeles ganz fest versprochen, sich um mich zu kümmern.
Dieses Versprechen hielt genau 24 Stunden und dann entschieden sie sich, mich auf die Straße zu setzen :-(

Zwei bis drei Tage irrte ich schon auf der Straße umher, bis Mariangeles mich ins Refugio in Sicherheit brachte.
Zuerst hatte ich unheimliche Angst, so ein Dasein war ich überhaupt nicht gewohnt, erst die Straße und dann plötzlich sooooooo viele Hunde.
Diese plötzlichen Veränderungen in kürzester Zeit,
au man, das ist für so ein kleines Seelchen wie mich gar nicht so einfach.

Inzwischen habe ich mich aber schon recht gut im Refugio eingelebt, bin sehr anhänglich und verstehe mich mit allen Hunden hier.
Sie sagen alle, ich wäre ein sehr süßer kleiner Schatz und würde bestimmt sehr schnell ein neues Zuhause finden, *freu*. :-)
Habt ihr eigentlich schon meine linke Vorderpfote gesehen?
Schick nicht wahr - sieht aus, als wenn ich eine weiße Socke an hätte. Na ja, ich will schließlich elegant wirken, wenn ich endlich zu euch kommen darf.
............ darf ich bei euch dann auch wieder auf dem Sofa liegen????
Ein Platz auf dem Sofe ist für mich schon ein richtiger
Liebesbeweis ;-)

Lasst mich bitte nicht so lange warten, es ist so furchtbar kalt in Andujar und eine Heizung gibt es hier leider auch nicht :-(

Bis hoffentlich bald
eure kleine Chispa



Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube