» Zuhause Gesucht

Melocotón *Keine Vermittlung nach Deutschland*


Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder.

Rasse American-Pitbull-Terrier-Mischling
Alter geb. ca. 10/2018
Geschlecht Rüde
Kastriert Bei Ausreise
Herkunft Spanien / Andújar
Aufenthaltsort Spanien / Andújar

Größe ca. 40-45 cm
Anlagehund Nein
Katzenverträglich Unbekannt

Vermittlung keine Vermittlung nach Deutschland
Schutzgebühr 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
Vermittlerin Britta Mammen-Behrendt
E-Mail b.mammen-behrendt (at) vergessene-pfoten.de
Telefon Bitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Eine Vermittlung nach Deutschland ist aufgrund Melocotóns geschätzter Rassezugehörigkeit leider nicht möglich. Für eine Vermittlung in andere Länder erfolgt die Prüfung der jeweiligen Einreisebestimmungen.

01/2020

-----------------------------------------------------------------------

Andújar, den 14.04.2019

Ach, Melocotón, es ist schwer, einen Vermittlungstext für Dich zu schreiben. Die Suche eines jeden Hundes nach einem Zuhause beginnt genau so, mit einem Vermittlungstext und einigen Fotos auf unserer Homepage sowie der Hoffnung, schon bald eine passende Familie finden zu können. Doch bei Dir schwingt eine Traurigkeit beim Schreiben dieser Zeilen mit, von der Du nichts ahnst.

Während Du im Refugio einfach bist, wie Du bist, nämlich ein fröhlicher, junger Hund, dessen ganzes Leben vor ihm liegt, kannst Du nicht wissen, dass Du vielleicht Dein ganzes Leben lang hinter Gittern wirst verbringen müssen. Denn Du, Melocotón, bist im falschen Körper geboren worden, wofür Du und auch wir nichts können, und auch wenn Du der netteste Hund der Welt bist, bestraft Dich das Gesetz für Dein Aussehen. Ach, könnten doch die Menschen, die für die Gesetze verantwortlich sind, Dich kennenlernen! Könnten sie den freundlichen, verschmusten Hund kennenlernen, den wir kennen, der nicht im Traum daran denken würde, jemandem gefährlich zu werden.

Doch Du ahnst von all den Dingen nichts, kleiner Melocotón, Du bist einfach glücklich und erfreust uns mit Deiner Lebensfreude. Darüber, wie Deine ersten Lebensmonate verlaufen sind, können wir nur spekulieren, doch besonders schön können sie nicht gewesen sein, schließlich fanden wir Dich mit einem alten unbehandelten Bruch im Ellenbogen in der Nähe des Refugios. Du wirst den Rest Deines Lebens vorne rechts humpeln, doch auch das trübt Deine große Lebensfreude nicht.

Melocotón, Du bist nun bei uns in Sicherheit und, auch wenn Du nach aufgrund Deiner Rassezugehörigkeit nicht nach Deutschland einreisen darfst, werden wir versuchen, für Dich in einem anderen Land eine Familie zu finden, die Dich liebt und Dir ein wunderschönes Leben schenkt, denn das hast Du so verdienst.

Dein Team der Vergessenen Pfoten


Alexandra Sedat,
Matea Lucan und
Gabriela Perger haben Patenschaften für Melocotón übernommen :o)
Vielen lieben Dank dafür!

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube