» Zuhause gesucht


Bonita

RassePodenco
Altergeb. 10.08.2016
GeschlechtHündin
Kastriertja
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 50 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
VermittlerinAnnett Rose
E-Maila.rose (at) vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Update 02.11.2021

Bonita zeigt sich Fremden gegenüber zunächst sehr schüchtern, ist ihnen gegenüber aber sehr freundlich und aufmerksam. Bonita ist bei den spanischen Mitarbeitern beliebt, da sie sich gut zu benehmen weiß. Sie hat verstanden, dass nicht jeder Mensch böse ist und vergisst langsam, wie schlecht es ihr bei ihrem fürchterlichen Vorbesitzer ging. Auch mit ihrem Hundekumpel Romeo versteht sich Bonita blendend und kann daher vermutlich gut zu einem Ersthund vermittelt werden.

Rassetypisch jagt sie das, was ihr vor die Nase kommt. Im Refugio ist das manchmal die ein oder andere Ratte, welcher sie total verrückt hinterherschaut. Aber das gibt es mit einem Podenco gratis dazu und sollte für Menschen, die die Rasse mögen, kein Problem darstellen, sondern lediglich immer wieder einmal ein dickes Grinsen ins Gesicht zaubern.

--------------------------------------------

Andújar, den 25.07.2020

Die süße Podidame Bonita ereilte das Schicksal so vieler spanischer Podencos: Sie lebte bei einem Jäger, der sie als Gebrauchsgegenstand betrachtete. Bonita bekam viele Male Welpen und, als der Jäger kein Interesse mehr an ihr hatte, brachte er sie in die Tötungsstation in Linares. Was aus ihr werden würde, war ihm dabei völlig egal - wir sind immer wieder fassungslos, wie wenig sich in den Köpfen dieser traditionell denkenden Jäger verändert hat und wie sie mit ihren Hunden umgehen.

Glücklicherweise konnten wir Bonita und viele weitere Hunde aus Linares retten, da im Refugio einige Plätze frei geworden waren.

An den ersten Tagen fraß die kleine Podencohündin fast ohne Pause. Wie lange hatte sie nichts mehr zu fressen bekommen?

Inzwischen hat Bonita sich bei uns eingelebt, versteht sich gut mit den anderen Hunden und genießt die Zuneigung der spanischen Kollegen. Sie hat einen starken Charakter und ihr bisheriges Leben hat sie zu einer Kämpferin gemacht, die sich nicht unterkriegen lässt.

Wir wünschen uns für Bonita ein Zuhause bei Podencofreunden, die die Rasseeigenschaften dieser Hunde schätzen und ihr ein abwechslungsreiches und artgerechtes Leben bieten.

Sollten Sie Fragen oder Interesse an Bonita haben, melden Sie sich gerne bei uns.
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube