» Zuhause gesucht


Pulgui

RassePodenco
Altergeb. ca. 07/2017
GeschlechtRüde
Kastriertja
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 43 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinAnnett Rose
E-Maila.rose (at) vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Update 25.01.2022

Pulgui hat sich mit dem Leben im Refugio arrangiert. Dennoch könnte es besser sein und daher hofft er, dass sich bald seine eigene Familie bei seiner Vermittlerin meldet. Zu gern möchte Pulgui regelmäßige Streicheleinheiten erhalten und ein normales Hundeleben erleben. Also mit all den schönen Dingen, wovon so viele ehemalige Bewohner berichten – z.B. Couchen, Kuscheln, Toben, Naschen, Buddeln, Spazierengehen, Urlaub machen – einfach fröhlich sein und geliebt werden. So ungewöhnlich sind die Wünsche gar nicht, oder?

Pulgui schreibt:
„Ich würde mich als eher handlich beschreiben, ich bin nicht so groß und lasse mich sogar auf den Arm nehmen. Ich freue mich darauf, Euch kennenzulernen. Also scheut Euch nicht, meine Vermittlerin anzuschreiben. Sie leitet die Post zuverlässig an mich weiter.“

--------------------------------------------------------

Andújar, den 01.07.2021

Unser süßer Pulgui ist ein echter Herzensbrecher. Der charmante Rüde hat in kürzester Zeit alle unsere spanischen Kollegen um die Pfote gewickelt – er ist nicht nur ausgesprochen charmant und menschenbezogen, nein, er ist auch so freundlich und anhänglich, dass man ihn nur liebhaben kann.

Dabei hätte Pulgui allen Grund, Menschen nicht mehr so sympathisch zu finden, schließlich wurde er ganz alleine und mit Wunden übersät auf der Straße gefunden. Was Pulgui erleiden musste, können wir nur erahnen, doch wir sind mehr als froh, dass er von einer aufmerksamen Passantin gerettet und zu uns gebracht wurde.

Ab heute soll es nur noch bergauf gehen in Pulguis Leben und daher suchen wir nun das perfekte Zuhause für den kleinen Mann. Mit den anderen Hunden bei uns versteht der süße Podencorüde sich ausgesprochen gut – gerne kann er also auch zu verträglichen Artgenossen ziehen.

Wir wünschen uns für Pulgui ein Zuhause bei Podencoliebhabern, die ihm ein wunderschönes und artgerechtes Leben schenken möchten. Unsere Podencoexpertin und Vermittlerin Melanie Kocks beantwortet Ihnen gerne Ihre offenen Fragen zu den Rasseeigenschaften der Podencos und informiert Sie über den weiteren Vermittlungsablauf.

   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube