Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
6. Dezember 2022
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gesucht


Willy

RassePodenco-Bodeguero-Mischling
Altergeb. ca. 04/2021
GeschlechtRüde
Kastriertja
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 45 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinThekla Held
E-Mailt.held(at)vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

++ Um Videos unserer Tiere zu sehen, besuchen Sie bitte unseren Youtube-Kanal ++

Update 11.11.2022

Willy hatte Besuch von seiner Vermittlerin und diese schwärmt:

"Willy ist so eine tolle kleine Flitzpiepe, ich bin total verliebt!"

Da den spanischen Kolleg*innen schlichtweg die Zeit für große Kuschelstunden fehlt, buhlen die meisten aufgeschlossenen Hunde sehr um die Aufmerksamkeit der Menschen. So auch Willy - er ist im ersten Moment sehr stürmisch und würde am liebsten auf den Arm springen, lässt sich aber sehr gut beruhigen und genießt dann die Streicheleinheiten.

Willy ist ein selbstbewusster Junghund, der mit liebevoller Konsequenz zum souveränen Begleiter gefördert werden möchte. Er sucht ausgeglichene aber aktive Menschen, die ihm Abwechslung bieten und mit ihm interagieren möchten.

Wenn bereits ein Hund vorhanden ist, sollte dieser entspannt sein und souverän auf einen pubertären Hüpfer wie Willy reagieren.




Andújar, den 23.04.2022

„Hey Leute,

super, dass Ihr endlich da seid, ich LANGWEILE MICH HIER ZU TODE! Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie es hier zugeht. Die Helfer sind wirklich klasse, aber mal ehrlich, wieso haben sie nicht den ganzen Tag Zeit, um 1. ausgiebig mit mir zu schmusen 2. ausgiebig mit mir zu spielen und mich 3. am besten direkt mit nach Hause zu nehmen?!

Ich wusste, Ihr würdet mich verstehen, höchste Zeit also, dass ich meine Koffer packe und zu Euch reise, damit unser Abenteuer endlich beginnen kann. Mein bisheriges Leben war nämlich nicht besonders erwähnenswert, ich wurde ausgesetzt und einfach mir selbst überlassen. Ich bin ganz lange herumgelaufen und hatte am Ende solchen Hunger…

Zum Glück wurde ich gerettet und ins Refugio gebracht, hier muss ich mir wenigstens keine Sorgen mehr darüber machen zu verhungern. Aber ein wenig langweilig ist mir schon, ein Tierheim ist eben doch nicht so gut wie ein richtiges Zuhause.

Wie Ihr eventuell schon bemerkt habt, bin ich ein Hund mit viel Energie, der so richtig Lust darauf hat, lange Spaziergänge zu machen, viel zu lernen und gaanz viel zu kuscheln. Als ich vor zwei Wochen Besuch von einigen Teammitgliedern aus Deutschland hatte, bin ich fast in sie hineingekrochen, so gerne wollte ich gestreichelt werden. Falls Ihr also einen Hund zum gemeinsamen Kuscheln auf dem Sofa sucht – hier bin ich!

Ich habe auch noch mehr Qualitäten: Ich bin verträglich mit anderen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin, ich bin immer gut gelaunt, verspielt, freundlich und neugierig. Versprochen, mit mir könnt Ihr so richtig Spaß haben!

Also los, ran an die Tastatur, schreibt meiner Vermittlerin schnell eine nette E-Mail, dann kann ich vielleicht schon ganz bald auf Eurem Sofa liegen!

Hoffnungsvoll ♥
Euer Willy“

04/2022