Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
6. Dezember 2022
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gesucht


Flocki

RassePodencomischling
Altergeb. ca. 02/2022
GeschlechtRüde
Kastriertnein (altersbedingt)
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

GrößeEndgröße ca. 45-50 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinThekla Held
E-Mailt.held(at)vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Update 26.10.2022

Aus dem Welpen ist mittlerweile ein wunderschöner, sportlicher Junghund geworden, der auf seiner Pflegestelle schon viel gelernt hat und mehr als bereit für sein Zuhause bei Podenco-Fans wäre...

Rassetypisch ist Flocki in fremden Situationen nach wie vor erst vorsichtig, fasst aber bei sicherer Führung schnell Vertrauen.

Da Flocki sehr die Nähe des Rudels sucht und dieses ihm nicht nur Sicherheit gibt, sondern ihn schlichtweg glücklich macht, sollte in seinem neuen Zuhause bereits mindestens ein souveräner Hund vorhanden sein.

Da er Besuch derzeit mit Bellen kommentiert und hier noch Training nötig ist, ist Flocki eher kein Kandidat für ein Mehrfamilienhaus.




Update 16.07.2022

Unser lieber Flocki sucht noch immer sein eigenes Zuhause!

Aktuell ist er fünf Monate jung und hat eine Schulterhöhe von etwa 45 cm.

Fremden gegenüber ist Flocki anfangs etwas zurückhaltend, was sich aufgrund seiner Neugier allerdings schnell verliert.
Da er unglaublich verspielt ist und gerne mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle tobt, wäre auch ein netter Hundekumpel sehr willkommen.

Wenn Sie die Eigenschaften eines Podencos schätzen und Sie diesen lieben und sensiblen Rüden auf seinem weiteren Weg begleiten möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht!




Update 27.05.2022

"Nach ein paar Wochen bei meiner Pflegefamilie wollte ich mich mal melden. Wenn man so jung ist wie ich, dann verändert man sich ja ziemlich schnell.

Meine liebe Pflegemama, der ich hier nochmal DANKE sagen möchte, sagt, ich wäre ein super nettes Kerlchen. Ich bin sehr umgänglich und mit den anderen Hunden hier verstehe ich mich prima, dennoch ist es natürlich nicht dasselbe wie ein eigenes Zuhause...

Momentan sieht es so aus, als ob der Podenco in mir die Oberhand gewinnt. Ob der Shar-Pei sich irgendwann bemerkbar macht, kann ich Dir leider nicht sagen. Ich bin eben ein Überraschungspaket. ;)

Du möchtest mich gerne auf meinem Weg zum "großen Hund" begleiten und mir geduldig und souverän alles für mein Leben mit Dir beibringen, mit mir gemeinsam Abenteuer erleben und mich immer lieben?

Dann freue ich mich schon auf Deine Nachricht!
Dein Flocki"




Andújar, den 23.04.2022

Flocki und Tango, unsere bezaubernden Welpen, wurden am 10.02.2022 geboren. Ihre Mutter ist eine Podenco-Shar-Pei-Mischlingshündin, der Vater ist unbekannt.

Die Besitzerin der Mutterhündin wollte diese und die Welpen nicht behalten und bat uns, die Hunde aufzunehmen. Zwei der Welpen konnten bereits in Spanien vermittelt werden, Kiwi und Tango leben als Pflegehunde bei unserer lieben Luisa in Andújar.

Die beiden Rüden sind tolle Hunde: freundlich zu jedermann, verspielt, neugierig und problemlos im Umgang mit Luisas Hunden.

Bestens vorbereitet auf ihr weiteres Leben suchen Flocki und Tango nun also eigene, liebevolle Menschen, die sich auf ein langes gemeinsames Leben mit den beiden freuen; auf gemeinsame Urlaube, gemeinsame Hundeschulbesuche und natürlich viele Kuschelstunden.

Bitte informieren Sie sich vorab über die Rasseeigenschaften von Podencos und Shar-Peis und überlegen Sie, ob Sie einen Welpen mit all seinen Ansprüchen in Ihr Leben integrieren können.

Wenn Flocki oder Tango Ihr treuer Begleiter auf vier Pfoten werden soll und Sie mit ihm durch dick und dünn gehen werden, freuen wir uns auf Ihre Anfrage!