Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
6. Dezember 2022
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gesucht


Tango

RassePodenco-Shar-Pei-Mischling
Altergeb. ca. 02/2022
GeschlechtRüde
Kastriertnein (altersbedingt)
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

GrößeEndgröße ca. 45-50 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichja

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinThekla Held
E-Mailt.held(at)vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Update 11.11.2022

Tangos Vermittlerin hat ihren Schützling vor kurzem in seiner spanischen Pflegefamilie besucht. Sie berichtet:

Tango ist, genau wie sein Bruder Flocki, mittlerweile zu einem wunderschönen Junghund herangewachsen. Den Besuch aus Deutschland haben die Brüder im Duett bellend angekündigt und zunächst skeptisch und auf Distanz beäugt. Irgendwann hat dann doch die Neugier gesiegt, sodass Kontakt aufgenommen wurde.

Tango ist entspannter und etwas ruhiger als sein Bruder, genießt die Kuscheleinheiten mit ihm bekannten Menschen und ist mit Rüden wie Hündinnen verträglich. Über einen entspannten Ersthund in seiner neuen Familie würde Tango sich freuen.

Tango sucht sein Zuhause bei Menschen mit sehr viel Zeit, die ihm Ruhe und Geborgenheit schenken.

Da er Besuch derzeit mit Bellen kommentiert und hier noch Training nötig ist, ist Tango eher kein Kandidat für ein Mehrfamilienhaus.




Andújar, den 23.04.2022

Flocki und Tango, unsere bezaubernden Welpen, wurden am 10.02.2022 geboren. Ihre Mutter ist eine Podenco-Shar-Pei-Mischlingshündin, der Vater ist unbekannt.

Die Besitzerin der Mutterhündin wollte diese und die Welpen nicht behalten und bat uns, die Hunde aufzunehmen. Zwei der Welpen konnten bereits in Spanien vermittelt werden, Kiwi und Tango leben als Pflegehunde bei unserer lieben Luisa in Andújar.

Die beiden Rüden sind tolle Hunde: freundlich zu jedermann, verspielt, neugierig und problemlos im Umgang mit Luisas Hunden.

Bestens vorbereitet auf ihr weiteres Leben suchen Flocki und Tango nun also eigene, liebevolle Menschen, die sich auf ein langes gemeinsames Leben mit den beiden freuen; auf gemeinsame Urlaube, gemeinsame Hundeschulbesuche und natürlich viele Kuschelstunden.

Bitte informieren Sie sich vorab über die Rasseeigenschaften von Podencos und Shar-Peis und überlegen Sie, ob Sie einen Welpen mit all seinen Ansprüchen in Ihr Leben integrieren können.

Wenn Flocki oder Tango Ihr treuer Begleiter auf vier Pfoten werden soll und Sie mit ihm durch dick und dünn gehen werden, freuen wir uns auf Ihre Anfrage!