» Zuhause gesucht


Napoleón

RasseRauhaardackel
Altergeb. ca. 04/2017
GeschlechtRüde
Kastriertja
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 35 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinJacqueline Latza
E-Mailj.latza(at)vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Andújar, den 03.07.2022

Seit seiner Geburt lebte Napoleón bei einem Mann in Spanien. Vielleicht hatte er anfangs auch noch Interesse an seinem Hund, diese verging ihm jedoch, sodass er Napoleón in den letzten vier Monaten sogar in ein Zimmer in seinem Haus einsperrte und nur zum Füttern zu ihm kam.

Glücklicherweise konnte eine Verwandte des Mannes ihn dazu überreden, den Dackel abzugeben, sodass Napoleón nun in unser Refugio umziehen konnte. Der Arme war von Fliegen und Zecken übersät, aber er hat trotz seiner unschönen Geschichte erstaunlicherweise nicht das Vertrauen in Menschen verloren. Im Gegenteil: Napoleón ist an Menschen sehr interessiert und sehr freundlich im Kontakt. Gerne lässt er sich kraulen und verwöhnen.

Auch im Kontakt mit Artgenossen gab es bei uns bislang keine Schwierigkeiten, weder mit Rüden noch mit Hündinnen.

Napoleón ist bereits kastriert und wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Da dies jedoch keine Gesundheitsgarantie ist, empfehlen wir, den Mittelmeertest in regelmäßigen Abständen zu wiederholen. Napoleóns Vermittlerin klärt Sie diesbezüglich gerne auf.

Wir suchen für Napoleón Hundemenschen, die das Wesen von Dackeln lieben und Napoleón eine zweite Chance geben möchten.

Melden Sie sich bei uns!
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube