Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
6. Dezember 2022
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gesucht


Nube

RasseHerdenschutzhundmischling
Altergeb. ca. 09/2014
GeschlechtHündin
Kastriertja (bei Ausreise)
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 75 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinSaskia Rogge
E-Mails.rogge(at)vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Andújar, den 09.10.2022

Nachdem das Tierheim in Patan aufgelöst wurde, übernahmen wir drei Hunde von dort: Helga, Hilde und Nube.
Alle drei Hunde wurden unmittelbar nach ihrer Ankunft unserer Tierärztin vorgestellt und in der Klinik komplett durchgecheckt, wobei Nube auf alle Mittelmeerkrankheiten negativ getestet wurde, jedoch einige Blutwerte außerhalb der Norm lagen. Wir hoffen, durch weitere Untersuchungen schnell die Ursache für ihre schlechten Blutwerte finden zu können.
Nube geht es dennoch immer besser, sie hat zugenommen, hat glänzenderes Fell bekommen und deutlich an Lebensfreude zurückgewonnen.

Fremden gegenüber ist sie Nube anfänglich etwas skeptisch, was angesichts ihrer Rassezugehörigkeit und ihrer vermutlich eher entbehrungsreichen Vergangenheit allerdings nicht allzu verwunderlich ist.

Wir suchen für Nube wahrscheinlich die Nadel im Heuhaufen: Menschen, die gerne einen Herdenschutzhund adoptieren möchten, der noch dazu schon etwas älter ist.

Wenn wir Nube ansehen, sehen wir einen Hund mit einer Vorgeschichte. Leider kann sie uns davon nicht erzählen, doch wir hoffen, dass die Hündin mit dem hübschen Gesicht ihre letzten Jahre nicht in unserem Refugio verbringen muss.

Können Sie sich vorstellen, unserer Nube ein Zuhause zu schenken und ihr einen abwechslungsreichen, aber gemütlichen Lebensabend zu schenken? Dann melden Sie sich bitte bei Nubes Vermittlerin Saskia Rogge.