Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
28. Februar 2024
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gesucht


Santa

RasseMischling
Altergeb. ca. 04/2017
GeschlechtHündin
Kastriertja
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 64 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinSaskia Rogge
E-Mails.rogge(at)vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Andújar, den 11.04.2023

Schaut man in Santas Augen, fragt man sich, was sie in den letzten Jahren wohl erlebt haben mag.

Bis vor kurzer Zeit lebte die etwa 6 Jahre alte Mischlingshündin einem verlassenen Haus in den Bergen Andalusiens. Dort wurde sie von einem Gemeindemitarbeiter versorgt. Der Mann bat um Hilfe für die freundliche Hündin, Marga zögerte nicht und holte sie ab.

Seitdem lebt Santa im Refugio. In den ersten Tagen fürchtete sie sich vor all den neuen Eindrücken. Mittlerweile ist Santa jedoch im Refugioalltag angekommen und zeigt sich als immerzu entspannte und aufgeschlossene, nicht aufdringliche Hündin. Vor einiger Zeit hatte Santa Besuch von Ihrer Vermittlerin aus Deutschland. Stundenlang hätte sich die schmusige, ruhige Hündin streicheln und kuscheln lassen können. Sie hat die Nähe des Menschen so sehr genossen. Im Refugio bleibt für Streicheleinheiten und Zuwendung leider immer zu wenig Zeit.

Santa wurde positiv auf Leishmaniose getestet, zeigt derzeit keinerlei Symptome (Fragen hierzu beantwortet Santas Vermittlerin Ihnen gerne; erste Infos finden Sie auch auf unserer Homepage www.vergessene-pfoten.de unter dem Reiter "Krankheiten (Hunde)".

Santa kann uns nicht erzählen, ob sie jemals ein liebevolles Zuhause hatte. Doch ihr Blick verrät, wonach sich die hübsche Hündin sehnt: streichelnde Hände, Nähe zum Menschen und ein enger Familienanschluss. Wir wünschen uns all das für Santa.

Sie versteht sich mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen, so dass auch ein freundlicher Hundekumpel im neuen Zuhause leben darf.

Santas Vermittlerin freut sich auf Ihre Nachricht!

04/2023









Melanie Berger und
Anika Grundmann haben Patenschaften für Santa übernommen. :o)
Vielen lieben Dank dafür!