Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
13. April 2024
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gesucht


Turco

RasseBorder Collie
Altergeb. ca. 04/2022
GeschlechtRüde
Kastriertja
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 56 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinAnna Malek
E-Maila.malek(at)vergessene-pfoten.de
Telefon0151 / 68 40 33 03

Andújar, den 23.04.2023

Die Polizei in Marmolejo fand Turco vor einiger Zeit auf der Straße herumirren. Die Beamten handelten schnell, fingen den jungen Rüden ein und riefen uns an um zu verhindern, dass er in das städtische Tierheim gebracht werden musste. Nach einer Nacht bei unserer spanischen Kollegin Mary zog Turco dann ins Refugio, wo er sich vom ersten Augenblick an wohlfühlte.

Turco versteht sich problemlos mit den anderen Hunden, mit denen er zusammenlebt, und er genießt jeden Moment der Zweisamkeit mit einem Menschen. Unsere spanischen Kolleginnen und Kollegen schwärmen von Turcos gutem Charakter und seiner freundlichen Art.

Wir suchen für Turco Menschen, die sich mit den Rasseeigenschaften und den Bedürfnissen eines Border Collies auskennen. Bitte bedenken Sie, dass ein Border Collie sich in der Regel nicht ohne Weiteres als Familienhund eignet, sondern er besondere Ansprüche an seine Besitzer stellt. Neben passender geistiger und körperlicher Auslastung ist es besonders wichtig, dass Turco auch das Entspannen und Nichtstun lernt.

Wenn Sie ein Border-Collie-Freund sind und Sie sich Turco in Ihrem Leben als Partner für alle Fälle vorstellen können, melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin!

(Eine Ergänzung, da dies auf den Fotos schlecht zu sehen ist: Turco besitzt eine verkürzte Rute. Es ist unklar, ob seine Rute kupiert wurde oder sie von Geburt an verkürzt ist.)