Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
28. Februar 2024
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gesucht


Felix

RasseEuropäisch Kurzhaar (EKH)
Altergeb. ca. 05/2022
Geschlechtmännlich
Kastriertja
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Hundeverträglichja

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr150 €
VermittlerStefan Schakau
E-Mails.schakau(at)vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Andújar, den 08.11.2023

„Felix“ ist Latein und bedeutet „Der Glückliche“. Doch glücklich begann Felix‘ Leben ganz und gar nicht. Mit gerade einmal acht Wochen wurde er von einer Polizistin auf der Straße gefunden. Er war ganz alleine, seine Mama war weit und breit nicht in Sicht.

Die Polizistin nahm Felix auf den Arm und rief gleich Marga an um zu fragen, ob wir ein Kitten aufnehmen könnten – konnten wir und so zog das kleine Findelkind zu unseren Katzenfreunden Nadia und Raul, die Felix aufpäppelten und ihn pflegten.

Heute ist Felix etwa 1,5 Jahre alt und zu einem bildschönen Kater herangewachsen. Er zeigt sich in seiner Pflegefamilie als freundlicher, verschmuster und lebensfroher Kater. Mit den anderen Katzen versteht er sich gut und auch mit den Hunden der Pflegefamilie hat Felix keine Probleme, er könnte also auch in seinem zukünftigen Zuhause mit katzenfreundlichen Hunden zusammenleben.

Felix wünscht sich bevorzugt ein Zuhause mit Freigang in ruhiger Umgebung. Bei reiner Wohnungshaltung sollten mindestens ein gesicherter Balkon oder eine gesicherte Terrasse sowie mindestens ein Artgenosse vorhanden sein.

Felix wurde negativ auf FIV und FeLV getestet.

Es wird Zeit, dass der Felix rundherum glücklich werden kann - und zwar in seinem eigenen Zuhause. ♥