Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
28. Februar 2024
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gesucht


Espa

RasseSchäferhundmischling
Altergeb. ca. 01/2023
GeschlechtHündin
Kastriertja (bei Ausreise)
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 60 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinSteffi Müller
E-Mails.mueller (at) vergessene-pfoten.de
Telefon06027 / 94 63 (AB)

Andújar, den 29.11.2023

Schäferhundfreunde aufgepasst, hier wartet eine zauberhafte junge Hündin auf euch!

Die etwa einjährige Espa ist eine fröhliche und verschmuste Hündin, die eine ganz angenehme Art hat und schnell lernt. Mit den anderen Hunden bei uns versteht sie sich problemlos und Espa machte auch keinerlei Probleme, als sie eine Nacht bei Mary verbrachte, nachdem diese sie gefunden hatte.

Unsere Tierärztin Mary fand Espa in der Nähe einer Polizeiakademie, wo sie eine Zeitlang selbst arbeitete. Da Hunde dort nicht gerne gesehen sind, nahm sie die junge Hündin mit und brachte sie am nächsten Tag ins Refugio.

Hier war Espa verständlicherweise zunächst einmal etwas überfordert mit den neuen Menschen und all den fremden Hunden, die laut bellten. Doch schnell lebte Espa sich bei uns ein und zeigt nun ihr ganzes Traumhundpotenzial.

Als Schäferhundmischling wünscht Espa sich eine enge Bindung zu ihrem/ihren Menschen, eine passende Beschäftigung und viel Bewegung. Wir sind uns sicher, dass Espa dann ihre ganze Liebe zeigen und eine treue und verlässliche Begleiterin sein wird.

Möchten Sie unserer Espa ein liebevolles Zuhause schenken und mit ihr durch dick und dünn gehen, komme, was wolle? Dann melden Sie sich, Espas Vermittlerin freut sich auf Ihre Anfrage!