Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
29. Mai 2024
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gesucht


Alma

RasseDeutscher Schäferhund
Altergeb. ca. 05/2022
GeschlechtHündin
Kastriertja (bei Ausreise)
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 62 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinSteffi Müller
E-Mails.mueller (at) vergessene-pfoten.de
Telefon06027 / 94 63 (AB)

Andújar, den 01.03.2024

Die hübsche, zweijährige Alma wurde von ihrem Vorbesitzer in Spanien in der örtlichen Perrera abgegeben. Hunde, die einmal in diesen öffentlichen Tierheimen landen, haben es sehr schwer dort wieder herauszukommen, da nicht alle Menschen Hunde aus dem Tierheim adoptieren möchten. Daher fragt uns der Leiter dieser Perrera immer mal wieder, ob wir einige freie Plätze in unserem Refugio haben, da er weiß, dass die Hunde bei uns eine größere Vermittlungschance haben.

So kam auch Alma zu uns. Sie ist eine aktive, sehr freundliche und menschenbezogene Hündin mit wachem Kopf. Alma ist also ganz bestimmt kein Hund für Langweiler oder Couch-Potatos. Sie freut sich auf geistigen Input und Beschäftigung. Alma wäre bestimmt ganz wunderbar fürs Apportieren, die Fährtensuche oder andere Auslastungsformen geeignet.

In der Perrera lebte Alma auch mit Hündinnen zusammen, bei uns kam es aus unklaren Gründen mit einem Rüden zu einem Streit, sodass wir die beiden Hunde voneinander trennten. Nun teilt sich Alma mit Rüde Lennox den Auslauf und es gibt keinerlei Schwierigkeiten. Wir gehen daher davon aus, dass es mit ihrem ersten Partner eventuell zu einem Streit um Ressourcen kam, Alma aber generell sozial und verträglich mit anderen Hunden ist.

Suchen Sie eine treue und aktive Schäferhündin? Haben Sie Lust und Zeit, sich intensiv mit Alma zu beschäftigen? Dann melden Sie sich gerne bei uns!