Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
29. Mai 2024
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gesucht


Agatha

RasseHerdenschutzhundmischling
Altergeb. ca. 04/2023
GeschlechtHündin
Kastriertja
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 70 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinSaskia Rogge
E-Mails.rogge(at)vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Andújar, den 01.03.2024

Die etwa 11 Monate junge Agatha wurde in den Bergen Andalusiens gefunden. Woher Agatha kam und was sie bisher erlebt hat, wissen wir leider nicht. Eine tierliebe Frau nahm die große Hündin glücklicherweise mit und versorgte sie, bis im Refugio ein Platz frei wurde.

Agatha ist eine ausgesprochen freundliche, altersentsprechend verspielte und fröhliche Junghündin. Es wirkt, als sei sie bereit, dass das Leben nun so richtig startet. Mit Rüden und Hündinnen versteht Agatha sich gleichermaßen gut.

Für Agatha ist uns ein kompetentes Zuhause mit Familienanschluss wichtig. In ihr steckt vermutlich ein Herdenschutzhund(mix), sodass davon auszugehen ist, dass sie entsprechende Eigenschaften, wie eine gewisse Wachsamkeit und Neigung zum selbstständigen Handeln, mitbringen wird.
Die rassetypischen Eigenschaften gilt es in einem geeigneten Umfeld in die richtige Richtung zu lenken, um Agatha die bestmögliche Entwicklung zu ermöglichen.

Wir wünschen uns, dass Agatha nicht im Refugio erwachsen werden muss. An der Seite souveräner Menschen würde sie sich sicherlich zu einer treuen Begleiterin entwickeln.

Sie sind bereit für das Abenteuer Herdenschutzhund oder möchten mehr über Agatha erfahren? Ihre Vermittlerin freut sich auf Ihre Nachricht!