Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
13. Juni 2024
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gesucht


Dina

RassePodenco
Altergeb. ca. 04/2020
GeschlechtHündin
Kastriertja
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 50 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinSilke Mihm
E-Mailsilke-stefan (at) vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Andújar, den 22.04.2024

Dieses Füchschen ist unsere Dina. Sie ist kein Hund für wilde Partys, kein Rüpel und drängt sich nicht in den Vordergrund. Dina ist eine zarte Hündin, der man durch ihre Augen bis in die Seele zu schauen scheint.

Mit Menschen ist Dina noch skeptisch. Sie beäugt interessiert, was die Zweibeiner so tun, doch sie braucht Zeit, um Vertrauen zu fassen und sich auch anfassen zu lassen.

Bevor sie zu uns ins Refugio kam, musste Dina im öffentlichen Tierheim der Stadt leben, einem lauten Ort mit wenig tierärztlicher Versorgung und ohne Ausläufe für die Hunde. Sie war dort sehr gestresst und so kontaktierte uns Laura, eine weitere Tierschützerin vor Ort, und bat uns, Dina dort herauszuholen.

Seit die hübsche Hündin bei uns ist, geht es ihr deutlich besser. Sie ist zur Ruhe gekommen und verbringt ihre Zeit nun mit einer weiteren Hündin und einem Rüden, mit denen sie sich gut versteht.

Gerade für so sensible Hunde wie Dina ist kein Tierheim der Welt ein geeigneter Ort. Wir wünschen uns daher sehr, dass sie schon bald in ein geeignetes Zuhause umziehen kann – bei Podencofreunden, die zudem mit einem unsicheren Hund umgehen können.

Denken Sie, Sie könnten perfekt zu Dina passen? Dann melden Sie sich gerne bei uns!