Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
13. Juni 2024
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gesucht


Dobby

RassePodencomischling
Altergeb. ca. 12/2023
GeschlechtRüde
Kastriertnein (altersbedingt)
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

GrößeEndgröße ca. 40-43 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinAnni Reymann
E-Maila.reymann@vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Andújar, den 08.05.2024

Simba, Alex und Dobby wurden gemeinsam in einem Karton ausgesetzt. Auch wenn wir dies immer wieder erleben, macht es uns doch jedes Mal wieder sprachlos, dass Menschen ihre Hunde einfach zurücklassen, sie sich selbst und ihrem Schicksal überlassen.

Glücklicherweise wurden die drei Geschwister rechtzeitig entdeckt und haben nun die Chance auf eine (schöne) Zukunft. Da sie so jung waren, als sie gefunden wurden, lebten Simba, Alex und Dobby zunächst in einer Pflegestelle. Während Simba und Alex bereits ins Refugio gezogen sind, lebt Dobby noch in seiner Pflegefamilie.

Alle drei Junghunde sind fröhliche, verspielte und anhängliche Kerle. Sie freuen sich über Menschenbesuch, gehen ganz neugierig auf sie zu und lassen sich gerne kraulen. Mit den anderen Hunden aus unserem aktuellen „Welpenkindergarten“ im Refugio verstehen sich Alex und Simba sehr gut und auch Dobby hat keine Probleme mit dem zweiten Hund in seiner Pflegestelle.

Wir suchen für Simba, Alex und Dobby liebevolle Familien, die sich auf ein hoffentlich langes, gemeinsames Leben mit ihrem Hund freuen. Menschen, die ihre Zeit und Liebe teilen wollen und einen quirligen Junghund zum souveränen Erwachsenen begleiten.

Möchten Sie einem der drei zauberheften Brüder ein Zuhause schenken? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Anfrage!