» Zuhause gefunden Detailansicht

Bruce

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder
Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
  Mastín-Español-Mischling
  Nein

  geb. ca. 01/2010
  Rüde
  Bei Ausreise
  ca. 70 cm

  Spanien / Andújar
  


24.06.2020

Lieber Bruce,

Du hast den Sechser im Lotto gezogen und wir sind so unendlich glücklich darüber! Schon Ringo, Gladys, Timothy, Nando, Toto und einige andere Andújaner haben bei dieser lieben deutschen Auswandererfamilie ein Traumzuhause gefunden.

Und jetzt bist Du es, der in diese tolle Familie aufgenommen wird! Endlich wirst Du erfahren, dass Menschen auch liebevoll sein können, Du ihnen vertrauen kannst und sie Dich niemals enttäuschen oder einfach abschieben werden. Dein Lebensabend wird das Paradies auf Erden sein und das hast Du mehr als verdient!

Wir wünschen Dir von Herzen noch ganz, ganz viele glückliche, gesunde und liebevolle Jahre im Kreise Deiner Familie. Und natürlich freuen wir uns über Nachrichten von Euch.


Andújar, den 30.01.2020

Bruce lebte lange Jahre seines Lebens bei einem Mann in der Nähe von Sevilla. Vor einiger Zeit dann gab er seinen Hund an Menschen in Andújar ab. Von dort lief Bruce jedoch weg und lebte zwei Monate lang auf der Straße, ohne dass seine neuen Besitzer nach ihm gesucht hätten. Ein Mann, der in der Nähe lebte, wurde auf den Rüden aufmerksam und fütterte ihn, bis ihn ein Mitarbeiter der Stadt auflas und in die alte Perrera brachte.

Von dort holten wir ihn und Marga tat, was wir immer tun, wenn wir einen Hund bei uns aufnehmen: Sie suchte nach einem Microchip. Tatsächlich war Bruce gechipt und registriert und so konnten wir Kontakt zu Bruces erstem Besitzer aufnehmen. Dieser wollte seinen Hund nicht zurück und willigte ein, dass wir für Bruce ein neues Zuhause suchen dürfen.

Bruce lebt bei uns mit Mimi zusammen, mit der er sich sehr gut versteht. Sie hat ihm auch bei der Eingewöhnung geholfen, denn anfangs war dem großen Rüden die neue Situation gar nicht geheuer. Generell ist Bruce ein sehr ruhiger und auch in sich ruhender Hund. Er wirkt allerdings müde ob seines bisherigen Lebens und, wenn man vor ihm steht und ihn beobachtet, keimt in einem unweigerlich der Wunsch auf, ihm zu zeigen, dass das Leben auch wunderschön und Menschen auch liebevoll sein können. Bruce weiß das alles nicht. Er wurde noch nie geliebt, wie es Hund geliebt werden sollte.

Wir suchen für Bruce einen ruhigen Platz bei Menschen mit Herdenschutzhunderfahrung, die ihm all die Liebe schenken möchten, die er noch nie erfahren durfte, und dabei aber auch in der Lage sind, ihn konsequent zu erziehen.

Wenn Sie sich in Bruce verliebt haben und unserem großen Jungen einen Platz bis an sein Lebensende schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns!

Als Mastín-Español-Mischling darf Bruce aufgrund der dort geltenden Rasselisten leider nicht nach Bayern, Baden-Württemberg, Brandenburg oder Hamburg vermittelt werden.

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube