» Zuhause gesucht


Donut

RassePodencomischling
Altergeb. ca. 12/2021
GeschlechtRüde
Kastriertnein (altersbedingt)
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 47 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinMelanie Kocks
E-Mailm.kocks (at) vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Andújar, den 11.06.2022

Auch Donut ist einer der Hunde, die wir aus dem überfüllten Tierheim in Jaén übernehmen konnten. Vor seinem Umzug zu uns lebte Donut zehn Tage lang in einer Pflegestelle, da er sehr ängstlich und zudem sehr dünn war. Er wurde also gepäppelt und konnte etwas zur Ruhe kommen, bevor er schließlich vor kurzem in unser Refugio nach Andújar reiste.

Auch bei uns präsentierte sich Donut zunächst als unsicherer Hund, nach einigen Tagen jedoch taute er merklich auf und fasste Vertrauen zu unseren spanischen Kollegen. Von Personen, die Donut kennt, lässt er sich problemlos und auch gerne anfassen. Wir gehen jedoch davon aus, dass Donut sich vermutlich auch zukünftig mit neuen Situationen anfangs etwas schwer tun wird.

In Donuts Gruppe leben mehrere Rüden und Hündinnen. Bislang gab es keinerlei Probleme zwischen Donut und einem Artgenossen.

Wir wünschen uns für Donut ein Zuhause bei Podencoliebhabern, die ihm ein wunderschönes und artgerechtes Leben schenken möchten, sehr gerne als Zweit- oder Dritthund. Unsere Podencoexpertin und Vermittlerin Melanie Kocks informiert Sie zudem gerne über die Rasseeigenschaften und den weiteren Vermittlungsablauf.

Möchten Sie Donut sein Für-immer-Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bei uns!
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube