Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
28. Februar 2024
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gesucht


Pancho

RasseMischling
Altergeb. ca. 11/2021
GeschlechtRüde
Kastriertja
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 58 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
VermittlerinUte Netzer
E-Mailu.netzer@vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Andújar, den 16.11.2023

Dürfen wir vorstellen – Pancho, seines Zeichens Mr. Charming.

Der hübsche Rüde ist so ein netter und freundlicher Hund! Säße er in einem deutschen Tierheim, wäre er vermutlich innerhalb weniger Tage vermittelt. Wir hoffen sehr, dass es auch von Spanien aus nicht allzu lange dauert, für ihn ein schönes Zuhause zu finden.

Pancho ist ein netter Kerl, er freut sich über den Besuch von Menschen in seinem Auslauf und lässt sich gerne streicheln. Er lebt mit vier anderen Hunden (Rüden und Hündinnen) zusammen und es gab bislang keinerlei Streitereien.

Der knapp 60 cm große Rüde wurde im spanischen Marmolejo ausgesetzt und glücklicherweise von Luisa, einer unserer Tierschützerinnen vor Ort, gefunden. Sie brachte ihn in die Sicherheit des Refugios, von wo aus er nun nach einer passenden Familie sucht.

Pancho ist ein junger Hund, der bislang keinerlei Erziehung genossen hat. Er lernt jedoch schnell und wird sicherlich ein toller Begleiter werden. Er hat es so sehr verdient, ein Leben beginnen zu dürfen, in dem er nicht wieder enttäuscht wird; ein Leben, in dem er endlich im Mittelpunkt steht und das diesmal ein Leben für immer ist.

Möchten Sie - ganz wie auf dem Foto - Pancho die Hand reichen und ihm dieses Versprechen geben?