Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
6. Dezember 2022
Impressum | Datenschutz

» Updates

Patenhunde des Monats Dezember

Zur Weihnachtszeit sind Zuckerschocks erlaubt! Und genau deshalb stellen wir Euch diesen Monat zwei besonders süße Fellnasen vor: Kanye und West.
Die Beiden sind Mischlinge der ganz besonderen Art, nämlich Chihuahua und Whippet. Das nennen wir mal eine knuffige Kombi! Und genauso knuffig sehen sie auch aus! Die Kulleraugen eines Whippets sowie der schlanke Körperbau, dazu das kleine hübsche Schnütchen des Chihuahuas. Die Beiden sind einfach zum Verlieben! Und das nicht nur optisch – auch charakterlich sind sie echte Charmebolzen.

Da Kanye und West mit ihren ca. 15 Monaten recht jung sind, dürfen sie natürlich noch an den Weihnachtsmann glauben. Und so haben sie diesem einen Wunschzettel geschrieben und hoffen nun, dass alles, was da drauf steht, in Erfüllung geht. Bevor die beiden Schelme ihren Brief an den Weihnachtsmann abgeschickt haben, durften wir noch einen kurzen Blick darauf werfen. Und was sollen wir sagen? Die Liste ist lang …

„Lieber Weihnachtsmann,
wir leben nun schon seit fast einem Jahr im Refugio und wurden bisher aus unerklärlichen Gründen übersehen (oh glaub uns, lieber Weihnachtsmann, wir sind niedlich … sehr niedlich sogar!). Nun haben wir gehört, dass du Menschen als auch Tieren gerne Geschenke bringst und schicken dir deshalb mal unseren Wunschzettel.
Was wir uns wünschen:
– Im neuen Jahr endlich ein eigenes Zuhause finden (so lieb wir uns haben, es ist auch okay, wenn wir getrennt voneinander adoptiert werden)
– Jeden Tag gestreichelt werden (so viel wie möglich, bitte!)
– Tolle Spaziergänge, damit wir ganz viel sehen und erleben
– Kuschelige Stunden in einem warmen Hundebettchen
– Hundespielzeug, damit uns auch nicht langweilig wird
– Gaaaanz viele Leckerlis
– Und noch mehr Leckerlis!!!
– Lernen … wir wollen so viel lernen, vielleicht sogar ein paar coole Tricks
– Menschen, die wir mit unserer lustigen Art zum Lachen bringen
– Für immer von unserer zukünftigen Familie geliebt zu werden
Wir hoffen, du kannst uns all das erfüllen!
Deine kleinen Lausbuben Kanye und West“

Wir sind uns sicher, dass für Kanye und West all diese Wünsche wahr werden können. Dafür braucht der Weihnachtsmann sogar nicht mal die Hilfe seiner Elfen – sondern Euch! Wer möchte einen dieser süßen Goldschätze adoptieren? Meldet Euch gerne beim Weihnachtsmann … ääh bei uns!
Solange Kanye und West nach einem Zuhause suchen, wollen wir sie in unserem Refugio bestmöglich mit allem versorgen, was sie brauchen. Deshalb freuen wir uns sehr über Paten. Und ganz nebenbei sind Paten auch immer persönliche Glücksbringer, die uns beim Wünsche erfüllen mit kräftigem Daumendrücken zuverlässig unter die Arme greifen.


Die neuen Richtlinien der EU-DSGVO greifen ab dem 25.05.2018. Der Tierschutzverein Vergessene Pfoten e.V. nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Bitte informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung, welche Daten wir erheben und wie die Daten im Einzelnen verarbeitet oder genutzt werden.


 03. Dezember 2022 | Flockito & Laika

Flockitos Vermittlerin schreibt:
„Als ich Flockito vor einigen Wochen in die Vermittlung übernommen habe, wusste ich sofort, dass er etwas Besonderes ist. Die Bilder nach seinem Umzug ins Refugio aus der Tötung berührten mich sehr.
Es stand fest, dass ich bei meinem Refugio-Besuch im November ganz viele neue tolle Bilder von ihm machen müsste, um seine wahre Schönheit zu zeigen und um ein perfektes zu Hause zu finden. Als er dann in Andujar plötzlich vor mir stand, machte mein Herz eine riesengroßen Freudensprung. Er umarmte mich, als ob er auf mich gewartet hätte. Wir haben unsere Herzen aneinander verloren…
Jetzt – nur vier Wochen – später wird er unser Leben hier in Düsseldorf komplett machen. Wir freuen uns wahnsinnig auf Dich, Pepe! Deine Ex-Vermittlerin Ellen, Ralf und Vergessene Pfote Mia“

Liebe Laika, der erste Schritt ins Glück ist geschafft. Vor kurzer Zeit noch waren wir erschrocken über Deinen traurigen Anblick und Deine leeren Augen im Refugio. Doch Du darfst Dich schon heute auf den Weg in Deine Pflegefamilie machen. Lass’ Deine traurigen Tage hinter Dir, sei gespannt auf die schönen Seiten des Lebens. Wie ein Adventskalender wird sich für Dich nun jeden Tag ein neues Glückstürchen öffnen: Du wirst von streichelnden Händen, warmen Liegeplätzen und vollen Näpfen erwartet. Komm gut an! Wir sind sicher, Du hast nun die besten Voraussetzungen, ein wundervolles Für-immer-Zuhause zu finden. Deine Vermittlerin freut sich, schon bald über Deine erste Entwicklung berichten zu dürfen.


 01. Dezember 2022 | Updates

Es gibt Updates für Eyra, Donut und Kailan.


 28. November 2022 | Updates

Es gibt ebenfalls Neuigkeiten von Marley und Chandler.


 26. November 2022 | Tigre

Kleiner Tigre, Dein vorheriger Besitzer wollte Dich nicht mehr haben und überließ Dich Deinem Schicksal. Doch Gott sei Dank kamst Du in unsere Obhut und nun wird alles besser für Dich, Du bekommst quasi Dein Weihnachtsgeschenk schon jetzt, denn Du hast Dich auf den Weg nach Deutschland gemacht.

Du wirst Dein neues Körbchen in Wilhelmshaven beziehen und ein ganz neues Leben kennenlernen. Deine neue Familie ist schon ganz aufgeregt und freut sich ganz doll auf Dich. Alles ist für Dich vorbereitet und Du bekommst alle Zeit, die Du für Dich brauchst, um in Deinem neuen Leben zurechtzukommen. Deine Familie wird immer an Deiner Seite sein und Dich bei allem unterstützen. Du bekommst auch einen neuen Namen: In Zukunft wirst du Bucky gerufen werden.

Kleiner Schatz, wir wünschen Dir alles erdenklich Gute für Dein neues Leben und freuen uns, mal von Dir zu hören!


 26. November 2022 | Celine

Seit über einem Jahr lebt Celine nun bereits in ihrer Pflegestelle in Niederkrüchten. Ein Jahr, in dem sie sich innerhalb ihrer Pflegefamilie und des dort lebenden Rudels sehr geöffnet hat. Celine ist eine sehr aktive Galga, die nur mit täglichem Freilauf (natürlich in gesichertem Gelände) so richtig glücklich ist. Sie liebt ihre Pflegeeltern und „ihr“ Rudel sehr und ihr Leben ist einfach perfekt, so wie es jetzt ist. Aus diesem Grund haben wir entschieden, dass wir dieser sensiblen Hündin einen weiteren Umzug ersparen möchten. Celine wird als Pflegehund dauerhaft in ihrer Familie bleiben und darf in diesem geschützten Umfeld ihr Leben einfach weiter genießen und glücklich sein. Vielen Dank an die Pflegeeltern, die Celine dieses ermöglichen :-)
Celine freut sich sehr über Paten, die sie monatlich unterstützen.


 25. November 2022 | Updates

Nestlé, Morrison, Moreny und Odin hatten Besuch aus Deutschland.


 25. November 2022 | Rambo

Der sechs Monate junge Rambo ist auf der Suche nach seinen Herzensmenschen. ♥


 22. November 2022 | Aaron

Und hier kommt noch ein kleiner Podencorüde, der sich ein neues Zuhause wünscht: Aaron.


 21. November 2022 | Bernie, Suko & Sandy

Wir dürfen drei weitere Neuzugänge vorstellen: Bernie, Suko und Sandy.


 21. November 2022 | Tori

Tja, wer hätte das gedacht? Wir haben noch einmal pferdigen Zuwachs bekommen: Tori, ein altes Reitschulpferd, 26 Jahre alt. Herzlich willkommen im Refugio, lieber Tori! ♥


 19. November 2022 | Rosaura & Pulgui

Nun darf auch endlich, als letzte von Olivias Welpen, die wundervolle Rosaura ausreisen und ihren ersten Geburtstag in ihrer eigenen Familie feiern! Sie hat sich mit ihrem Blick direkt in die Herzen ihrer Menschen gebohrt. Mit der kleinen Rosaura sollen die Sterne aufgehen, so wird sie nun auf den schönen Namen „Naledi“ getauft. Liebe Naledi, Deine Familie freut sich riesig auf Dich und kann Deine Ankunft kaum erwarten. Alles ist für Dich vorbereitet, jetzt fehlst nur noch Du! Also, auf nach Nidderau und das Leben in vollen Zügen genießen! Lass bitte auch mal von Dir hören.

Kleiner Pulgui, Dein bisheriges Leben war alles andere schön, doch nun wird alles besser und schöner. Du hast Dich auf den Weg nach Duisburg gemacht und wurdest von Deinem Frauchen voller Freude und Spannung in Empfang genommen. Alles wurde zu Hause für Dich vorbereitet, sodass Dein Start ins neue Leben direkt losgehen kann! Auch einen neuen Namen bekommst Du, Dein Frauchen dachte, Theo passt genau für Dich. Kleiner Theo, alles wird neu für Dich werden, Du wirst viel lernen und viele Abenteuer erleben, eine kleine Hundedame wird Dich an die Pfote nehmen und Dir bei der Eingewöhnung helfen. Von Herzen wünschen wir Dir alles Gute und ein langes glückliches Hundeleben mit Deiner neuen Familie.


 14. November 2022 | Updates

Wenn einige unserer Teammitglieder im Refugio zu Besuch waren, gibt es im Anschluss daran immer viele Updates für unsere Schützlinge: heute für Audrey, Iker, Romeo, Rocky, und Dauerpflegehund Melo.


 12. November 2022 | Updates

Es gibt auch zwei Updates für Ragmar und Peluche.


 12. November 2022 | Popeye

Kleiner Popeye, Dein Frauchen ist schon sooo aufgeregt, Dich endlich kennenzulernen. In Gedanken war sie schon Hunderte Male mit Dir Gassi und hat Dich all ihren Freunden und der Familie vorgestellt. Jetzt ging alles ganz schnell und Du darfst in Dein neues Zuhause reisen.

In Zukunft sollst Du Rio heißen und den Süden Deutschlands unsicher machen. Wir wünschen Deinem Frauchen und Dir eine tolle gemeinsame Zeit und unzählige schöne gemeinsame Momente.


 11. November 2022 | Updates

Willy, Tango und Kenzo hatten in Spanien Besuch von ihrer Vermittlerin. Diese hat ihre Eindrücke in Updates niedergeschrieben.


 10. November 2022 | Bauprojekte im Refugio

Unser Melocotón hat einen Bauantrag gestellt, seinen Bausparvertrag genutzt und sofort sind unsere Bauarbeiter gekommen, um ihm ein kleines eigenes Haus auf seinem Auslauf zu bauen. ;-) Nun muss Melocotón nicht mehr nach der Freilaufzeit in seinen Zwinger zurück, sondern kann sich 24 Stunden am Tag frei in seinem Auslauf bewegen. Wir freuen uns, Melocotón so zu deutlich mehr Lebensqualität verhelfen zu können. Derzeit sind wir außerdem noch auf der Suche nach einer passenden Hundefreundin, die mit ihm den Auslauf teilen kann. Wir berichten, sobald es hierzu Neuigkeiten gibt.


 10. November 2022 | Update

Es gibt ein Update von unserem Dauerpflegehund Kuddel aus Spanien.


 03. November 2022 | Cody

Unsere einjährige Cody erholt sich gerade in ihrer spanischen Pflegestelle von einer Ellenbogenoperation. Wir würden uns sehr über Paten für die hübsche Hündin freuen sowie über Menschen, die Cody adoptieren möchten, sobald sie ihren Bruch auskuriert hat.


 03. November 2022 | Update

Auch von unserem Jagdhund Bingo gibt es Neuigkeiten von Clumberland.


 03. November 2022 | Update

Unser junger Galgorüde Hades ist inzwischen zehn Monate alt und ins Refugio umgezogen. Er hofft, schon bald Menschen zu finden, die Freude an einem quirligen jungen Galgo haben!


 29. Oktober 2022 | Bruno, Bala & Collins

Zweieinhalb Jahre lang hat unser freundlicher Shar-Pei Bruno auf Menschen gewartet, die sich in seine süße „Knautsch-Schnute“ verlieben, und heute war es nun endlich so weit und Bruno wurde nach einer langen Fahrt im Transporter seiner glücklichen Familie übergeben. Das Besondere daran: Sein Frauchen beobachtete Brunos Profil fast vom ersten Tag an auf unserer Homepage und immer dachte sie, irgendjemand würde Bruno doch bestimmt bald ein Zuhause schenken… und nun tut sie es selbst – Ende gut, alles gut!
Bruno wird in Zukunft ein waschechter Bayer und ein vielseitiges Leben als Familienhund gemeinsam mit Kindern, anderen Hunden und Katzen führen. Auch in die Hundeschule darf er mit und sich dort ein Hobby aussuchen, wenn er möchte. Bruno, wir sind so glücklich, dass Du endlich Dein Zuhause gefunden hast – und ein so tolles noch dazu! Lass es Dir gut gehen und genieß Dein neues Leben als geliebter Familienhund.

Kleine Bala-Maus, Du hast das große Los gezogen und darfst zu Deiner neuen Familie reisen. In Friolzheim wirst Du Dein neues Zuhause beziehen und alle warten schon voller Vorfreude auf Dich. Alles ist für Dich vorbereitet und es werden Dich bestimmt viele Abenteuer erwarten. Natürlich wird erst einmal alles neu für Dich sein und Du wirst viele Dinge lernen müssen, aber Deine Familie steht Dir zur Seite und wird Dir alle Zeit geben, die Du brauchst, um Dich in Deinem neuen Leben zurechtzufinden.
Wir freuen uns, dass Du Dein erstes Weihnachtsfest in einem warmen Haus mit Deinem eigenen Kuschelkörbchen verbringen darfst und wohlbehütet mit viel Liebe Dein weiteres Leben genießen kannst. Kleine Bala, endlich wird alles gut und wir wünschen Dir ein langes glückliches Hundeleben in Deiner neuen Familie. Alles Liebe für Dich, süße Maus!

Wow! Unser zuckersüßer Collins hat es geschafft – seine „Für-immer-ein-Zuhause-Reise“ hat begonnen. Er wird im Norden von Deutschland einen großartigen Lieblingsmenschen bekommen, der ihn überall mitnimmt und perfekt vorbereitet ist. Das neue Leben in der Stadt wird aufregend und neu für ihn, aber mit dem perfekten Menschen an seiner Seite wird es das Abenteuer seines Lebens. Wir alle umarmen Collins ganz fest und wünschen dem neuen Dreamteam einen liebevollen und glücklichen Start!


 26. Oktober 2022 | Update

Flocki ist vom Welpen zu einem tollen Junghund herangewachsen und möchte endlich in eine eigene Familie ziehen. ♥


 25. Oktober 2022 | Update

Unsere hübsche Elsa wartet leider schon seit zwei langen Jahren im Refugio auf ein eigenes Zuhause. Sie ist eine absolute Seelenhündin und wir hoffen sehr, dass sie bald endlich aus dem Tierheim ausziehen darf. ♥


 21. Oktober 2022 | Updates

Es gib Neuigkeiten von Olmo und Parso.


 16. Oktober 2022 | Lola

Ein schöneres Happy End kann es für Lola und auch für uns gar nicht geben. Liebe Lola, wir wissen Dich jetzt in guten Händen, endlich bist Du ein geliebtes Familienmitglied – und das hast Du nach Deinem schweren Start mehr als verdient. Endlich kannst Du lernen, dass man seinen Menschen vertrauen kann! Wir versprechen Dir, jetzt wird alles gut und Dein Leben spannend mit vielen aufregenden Abenteuern.

Wir danken Deinen Menschen so sehr, dass sie uns und Dir in Deiner Not diese Chance gegeben haben! Wir wünschen Dir und Deiner Familie viele glückliche gemeinsame Jahre.


 15. Oktober 2022 | Update

Es gibt ein Update für unsere ängstliche Kika.


 14. Oktober 2022 | Dunia & Shawn

Herdenschutzhundmischling Dunia und Langhaarkater Shawn wünschen sich eigene Familien!


 14. Oktober 2022 | Unsere neue Katzenquarantänestation

Dank der großen Unterstützung der Freunde der Vergessenen Pfoten konnten wir ein weiteres unserer Projekte verwirklichen: die Katzenquarantänestation. Bislang war es für uns schwierig, die kranken Katzen gut unterzubringen, wenn wir sie eine Zeit lang von den anderen separieren mussten. Die Notlösung hat nun aber ausgedient und wurde durch ein großes Katzenhaus samt Freiluftgehege ersetzt. Ebenfalls von den eingegangenen Spenden konnten für die kleinen Patienten neue Kratzbäume und Kletter- und Versteckmöglichkeiten angeschafft werden.
Wir möchten uns im Namen unserer Katzen ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern für ihre Hilfe bedanken!


 14. Oktober 2022 | Update

Es gibt Neuigkeiten von unserem lieben Chupete.


 09. Oktober 2022 | Nube, Hilde & Helga

Unsere drei Hündinnen aus Patan Nube, Hilde und Helga haben sich inzwischen sehr gut bei uns eingelebt und sind nun auf der Suche nach eigenen Familien.


« Ältere Einträge