Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
6. Dezember 2022
Impressum | Datenschutz

» News

 09. Oktober 2022 | Updates

Es gibt Neuigkeiten von Onur und Axel aus dem Refugio sowie von unserem Dauerpflegehund Felix.


 08. Oktober 2022 | Perla, Canuto, Napoleón & Maluma

Ja, manchmal braucht es eben etwas Zeit… Perla, da gehörst Du definitiv auch zu, aber nun ist es amtlich, Du darfst Deine große Reise nach Deutschland antreten… Oft braucht es einfach viel Zeit und Geduld und die bekommst Du! Weil Perla, die ab heute auf den Namen Fussel hört, eher zu den zurückhaltenden Exemplaren gehört, wird sie in ihrer Familie alle Zeit der Welt und viel Liebe erhalten, damit sie sich Schritt für Schritt an ihr neues Leben gewöhnen kann. Fussel, wir wünschen Dir und Deiner Familie alles erdenklich Gute. Lass mal von Dir hören, große Maus!

Canuto, Dich hätte es nicht besser treffen können, Du darfst ab heute ganz liebe Menschen Deine Familie nennen. Von nun an wirst du Conan heißen und die schönsten Seiten eines Hundeleben kennenlernen. Und weil das noch nicht schon schön genug ist, wird eine Ex-Vergessene Pfote, nämlich unser Isaac (früher Luca) dabei an Deiner Seite sein. Die Vorfreude auf Dich ist kaum auszuhalten, alles ist liebevoll vorbereitet, die Stunden und Minuten bis ihr endlich alle zusammen seid, werden gezählt!

Unser hübscher Napoleón musste nicht lange auf sein neues Zuhause warten. Schon früh kam eine so tolle Anfrage und nach der Vorkontrolle wussten wir direkt – das passt! In Kiel freut man sich schon ganz doll auf ihn. Nun kann Napoleón all seine Dackeleigenschaften ausleben. Ihn erwartet eine Familie mit viel Zeit, lange Spaziergänge und viel Schmusen. Wir werden Napoleón sehr vermissen und hoffen, dass er immer mal wieder was von sich hören lässt!

Kleiner Maluma, unser Wunsch ist in Erfüllung gegangen und 2022 ist Dein Jahr! Du hast Dich auf den Weg nach Deutschland gemacht und dem Refugio endlich Adios gesagt. In Rheinfelden wird ein ganz neues Leben für Dich beginnen. Du wirst viel Neues lernen und bestimmt viele Abenteuer erleben. Du darfst den kalten, nassen Winter in einem warmen Haus genießen und Dich in ein weiches Körbchen kuscheln. Dein Frauchen hat alles für Dich vorbereitet und wartet voller Vorfreude und Sehnsucht auf Dich. Kleiner Maluma, wir wünschen Dir von Herzen alles Gute und ein langes und glückliches Hundeleben!


 08. Oktober 2022 | Lola ++ NOTFALL ++

Lola weiß nicht, wie ihr geschieht. Vor genau zwei Wochen sollte ihr neues, besseres und endgültig glückliches Leben in Deutschland beginnen, doch nun muss sie so schnell wie möglich ihre Familie verlassen. Leider kann sie in ihrer aktuellen Familie nicht die Zeit und Geduld erhalten, die sie bräuchte, um sich in der für Lola völlig neuen Lebenssituation zurechtzufinden. Wir möchten betonen, dass Lola ihr Zuhause absolut unverschuldet verliert.

Wir suchen daher dringend eine kompetente Pflege- oder Endstelle, idealerweise mit Herdenschutzhunderfahrung, die Lola so schnell wie möglich aufnehmen könnte.

Wer Lola gerne helfen möchte oder weitere Fragen zu Lola hat, kann sich jederzeit bei Lolas Vermittlerin Steffi Müller melden.

Vielen Dank für jede Unterstützung, gemeinsam finden wir hoffentlich schnell einen guten Platz für Lola!


 08. Oktober 2022 | Update

Auch von unserer lieben Luna gibt es Nachricht aus ihrer Pflegestelle.


 08. Oktober 2022 | Updates

Es gibt Neuigkeiten von unseren beiden Dauerpflegehunden Najwa und Anabella, die auf Clumberland leben. Beide Hündinnen habe gesundheitlich schwere Zeiten hinter sich, weswegen wir umso glücklicher und dankbarer sind, dass sie auf Clumberland in den allerbesten Händen sind. ♥


 06. Oktober 2022 | Dana

Da das Schicksal manchmal unvorhersehbar zuschlägt, musste die kleine Dana nach knapp zwei Wochen in Deutschland in ein neues Zuhause wechseln. Doch nun soll es wirklich das Happy End sein!

Kleine Dana, Du hast das große Glück und wirst nun Kendall, die ebenfalls aus Andújar kommt, an Deiner Seite haben.
Gemeinsam werdet Ihr das Ruhrgebiet und die Lieblingsinsel der Familie unsicher machen und die Urlaube oft auf Borkum verbringen. Ihr werdet viel erleben und gemeinsam von Euren Menschen lernen.

So, nun wird es Zeit wirklich anzukommen und das Leben zu genießen… Wir wünschen Euch vor ganzem alles Liebe und viel Spaß!


 01. Oktober 2022 | Ambara, Maxi & Mishi

Liebe Ambara, wir können es noch gar nicht so richtig glauben, dass wir hier gerade wirklich über Dein Happy-End schreiben. Es macht uns glücklich, stolz und berührt uns sehr, dass Du endlich ein Zuhause gefunden hast und Dich heute auf den Weg in Dein neues Leben machst. Über fünf lange Jahre haben wir vom Team der Vergessenen Pfoten sowie Deine Paten und die vielen anderen Menschen, die Dein Schicksal verfolgt haben, sehnlichst zusammen mit Dir auf diesen Moment gewartet. Wir alle haben gehofft und gebetet, dass Du endlich das schöne Leben bekommst, welches Du so sehr verdienst. Als Listenhund hattest Du kaum Chancen adoptiert zu werden – viele liebe Menschen hätten Dich sicher gerne aufgenommen, aber die Gesetze der Länder standen leider im Weg. Wie realistisch ist es, ein Tier zu vermitteln, welches fast überall in Europa nicht willkommen ist?
Stundenlang haben wir mit Dir zusammen im Auslauf gesessen, Dich geknuddelt und Dir ins Ohr geflüstert, dass alles gut wird. Und je mehr Zeit vergangen ist, desto häufiger gab es leider die Momente, in denen wir selbst fast gar nicht mehr daran geglaubt haben. Aber aufgeben ist nicht, das hast Du uns gezeigt. Du hast tapfer durchgehalten, hast Deine Liebe zu uns Zweibeinern nie verloren, hast uns immer wieder Dein Herz in unsere Hände gelegt. Du bist ein Goldschatz, ein echter Seelenhund! Jede Fellnase, die zu Dir in deinen Auslauf „gezogen“ ist, hast Du freundlich aufgenommen. Du bist immer offen auf Mensch und Tier zugegangen, auch wenn Dich in letzter Zeit dann doch langsam der Mut verlassen hat. Die letzten Monate waren schwer für Dich, Du hast Dir vor lauter Langeweile das Frustfuttern angewöhnt, bist ruhiger geworden und in Deinem eigentlich so aufgeweckten und fröhlichen Blick war die Traurigkeit plötzlich deutlich zu sehen. Es hat uns das Herz gebrochen. Wir hatten große Sorge, dass Du Dich aufgeben würdest.
Doch die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt und so haben wir schlussendlich gleich zwei Anrufe für Dich von lieben Familien erhalten. Schnell stand fest: 2022 wird Dein Jahr, Ambara! Nach langen Gesprächen haben wir alle gemeinsam entschieden, dass Du in der Schweiz Dein neues Zuhause finden sollst, bei tollen Menschen, die bereits viele Hunde – unter anderem auch von unserem Tierschutzverein – aufgenommen haben. Unsere ehemaligen Andújaner Jack und Blanco (jetzt Franco) leben ebenfalls dort und werden Dich ganz bestimmt freudig empfangen und Dir beim Eingewöhnen helfen.
Liebe Ambara, endlich können wir den Satz schreiben, der uns seit vielen Jahren auf der Seele brennt: Wir wünschen Dir von Herzen ein langes und wundervolles neues Leben in Deiner Familie!
Dein Team von den Vergessenen Pfoten!

Lieber Maxi, Du lustiger Gute-Laune-Hund, endlich darfst auch Du das Refugio verlassen und in ein neues Leben starten, den kalten, nassen Winter im eigenen Körbchen verbringen und zusammen mit Deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest erleben. Maxi, Deine Menschen sind voller Vorfreude und Ungeduld, Dich bald zu Hause begrüßen zu dürfen. Auch Deine neuen Hundekumpels werden Dir zur Seite stehen und gut auf Dich aufpassen. Spiel, Spaß, Kuscheleinheiten, Abenteuer, Vertrauen und Liebe, Liebe, Liebe gehören jetzt zum täglichen Programm. Wir wünschen Dir und Deiner Familie nur das Beste und lass‘ bitte unbedingt mal was von Dir hören, Du Zuckerschnute.

Kleiner Mishi, Du hast Spanien „Adios“ gesagt und Dich auf die lange Reise nach Deutschland gemacht, obwohl Dein endgültiges Reiseziel Luxemburg ist. Deine neue Familie ist schon ganz gespannt und aufgeregt und freut sich schon ganz doll darauf, Dich endlich in Empfang zu nehmen. In Lenningen warten noch zwei Hunde und ein Kater auf Dich, die ebenfalls ganz gespannt sind. Alles ist für Dich vorbereitet und Du darfst in Ruhe ankommen. Auch ein Katzenzimmer gibt es, wo Du Dich zurückziehen und einfach mal entspannen kannst, wenn Dir danach ist. Nach einer Eingewöhnungszeit darfst Du mit Deinem Katzenkumpel die Gegend unsicher machen und auf Erkundungstour gehen. Kleiner Mishi, wir wünschen Dir ein langes und glückliches Katzenleben!


 30. September 2022 | Tommy, Mickey, Lolo, Edgar & Josephine

Diese drei Hunde und zwei Katzen sind neu in unserer Obhut und hoffen, schon bald ein Reiseticket ins Glück in den Pfoten zu halten: Tommy, Mickey, Lolo, Edgar und Josephine.


 29. September 2022 | Update

Peluche ist inzwischen ein halbes Jahr alt und zu einem stattlichen jungen Hund herangewachsen. Es gibt neben neuen Fotos ebenfalls ein Update für ihn.


 24. September 2022 | Zuri, Dana, Lima, Bimba, Rufo, Jara, Helio, Lola, Rocco & Bingo

Wie lange haben wir auf diesen Tag gewartet… Mehr als zwei Jahre musste das Gute-Laune-Paket Zuri auf die passende Anfrage warten und hat trotzdem ihre Freundlichkeit und ihre Lebenslust behalten. Liebe Zuri, nun darfst Du endlich Dein Köfferchen in Deiner eigenen Familie auspacken. Du bekommst jetzt die Aufmerksamkeit und Liebe, die Du so sehr verdient hast! Und glaube mir, selbst das jüngste Familienmitglied hat sich schon jede Mege Gedanken gemacht, wie man Dir die Eingewöhnung angenehm gestalten kann. Dabei wird sicher auch die liebe Lina, die ebenfalls aus Andújar kam, behilflich sein. Du siehst, es ist alles für Dich vorbereitet und Du wirst voller Spannung erwartet. Also, auf nach Geilenkirchen und das Leben in vollen Zügen genießen!

Das Profil der kleinen Dana war noch nicht ganz online, da war es um ihre Familie auch schon geschehen. Wer könnte sich auch diesem zauberhaten Wesen entziehen?
Liebe Dana, nun heißt es für Dich, die lange Reise nach Worms anzutreten. Aber sei Dir sicher, dass es sich lohnt! Du wirst in Deiner Familie das „Rundum-Sorglos-Paket“ bekommen. Neben herzensguten Menschen, die Deine Ankunft kaum erwarten können, wirst Du auch von zwei super tollen Podi-Mix-Damen in Empfang genommen. Spiel, Spaß und Liebe, so viel Du willst! Außerdem bekommst Du einen neuen Namen und wirst ab sofort Frieda gerufen werden.
Es wäre sehr schön, wenn Du Dich weiterhin bei uns melden würdest. :) An dieser Stelle möchten wir nochmal der großartigen Pflegefamilie danken, die Dana bisher so liebevoll umsorgt hat! ♥

Liebe Lima, Dein sanftes Wesen und Deine zarte Art sind unvergesslich. Und dein Blick verzaubert sofort. So ging es auch Deiner Familie, als sie Dich zum ersten Mal entdeckt hat. Alle waren sofort hin und weg. Deine Menschen warten nun sehnsüchtig auf Dich. Sie sind aufgeregt und freuen sich wahnsinnig. Dein warmes Körbchen steht schon bereit. Du wirst bald ganz viel Spaß haben, das Hunde-ABC lernen, viele Streicheleinheiten haben und Dein Hundeleben genießen. Liebe Lima, wir wünschen Dir und Deiner Familie alles Beste und ein tolles Kennenlernen!

Unser kleiner Sonnenschein Bimba darf mit ihrer Schwester Lima nun endlich das Refugio verlassen und ein neues Leben beginnen. Ihre neue Familie und ihr neuer Hundekumpel sind schon sehr aufgeregt und freuen sich wahnsinnig auf die gemeinsame Zeit. Auch wenn Bimba wahrscheinlich die Zeit mit ihren drei Geschwistern vermissen wird, können wir uns kein besseres zu Hause für sie vorstellen. Gute Reise, kleine Maus, und einen guten Start in Dein neues Leben!

Mensch, Rufo, Du hast so ein Glück! Gerade einmal zwei Wochen war Dein Profil auf unserer Homepage, da verliebte sich Dein Frauchen auf Dich. Wir müssen zugeben, wir hatten ein bisschen Sorge, dass Du mit Deinen zehn Jahren unter all den anderen, jungen Hunden vielleicht untergehen könntest, doch weit gefehlt: Gerade weil Du bereits ein paar Jahre älter bist, wollte Dein Frauchen genau Dich und nur Dich adoptieren.
Bis zu Deinem heutigen Einzug wurde noch der Garten neu eingezäunt, Dein Frauchen hat sich lange Urlaub genommen und alles vorbereitet. Nun kann Dein neues Leben im schönen Niedersachsen beginnen und wir wünschen Deinem Frauchen und Dir, dass es ein sehr langes gemeinsames Leben wird. Rufo, lass Dich verwöhnen, Du hast es wirklich verdient. ♥

Jara hat die Herzen ihrer Familie im Sturm erobert. Aber wer kann auch diesen Augen und diesem Blick widerstehen? Schockverliebt und hin und weg, das waren Jaras Menschen. Herzlich willkommen in der neuen Welt heißt es jetzt für unsere hübsche Podenca. Sicher wird sie in ihrem jugendlichen Leichtsinn das Leben der Menschen auf den Kopf stellen. Aber mit viel Liebe, Geduld und einem jagdlichem Alternativprogramm wird ganz schnell vergessen sein, dass die Maus eventuell nicht ableinbar ist. Jara, wir wünschen Dir und Deiner Familie ein spannendes, glückliches und sorgenfreies Leben.

Der wunderschöne Helio hat sich mit seinem Blick direkt in die Herzen seiner Menschen gebohrt und auch seine traurige Geschichte hat sie sehr berührt. Musste der kleine Mann in seinem jungen Leben doch schon erfahren, was Ablehnung bedeutet…
Doch nun wird er sein Körbchen bei wundervollen Menschen beziehen, die ihn in seinem eigenen Tempo ankommen lassen, ihm unter liebevoller Anleitung das Hunde-1×1 beibringen und ihn ganz sicher nicht im Stich lassen. Im neuen Leben wird er nun nach dem Sonnengott Helios benannt, schließlich soll er nie wieder auf der Schattenseite stehen!
Lieber Helios, Du wirst schon sehnsüchtig in Eschweiler erwartet. Viele spannende Abenteuer liegen vor Dir und Deiner Familie, genießt die Zeit und lasst bitte wieder von Euch hören!

„Perrera und Andújar ade… Deutschland, ich komme!“ Lolas großer Traum von einer eigenen Familie geht jetzt in Erfüllung. Wir sind sehr glücklich und dankbar darüber, dass auch Lola erfahren darf, wie schön das Leben in einer eigenen Familie ist. In Zukunft wird sich ihr Leben in Monheim am wunderschönen Rhein abspielen. Da kein Hundekumpel im neuen Zuhause lebt, wird ihr die ungeteilte Aufmerksamkeit von ihren Menschen zuteil. Ganz viel Liebe, Fressen, Streicheleinheiten, Geduld, Aufmerksamkeit und vieles mehr… und das ganz für sie alleine. Liebe Lola, viel Spaß in Deiner Familie und ein aufregendes und glückliches Leben!

Lieber Rocco, wir hoffen, dass Du endlich die schlimmen Zeiten und Deine Trauer vergessen kannst. Dein liebes Pflegefrauchen wartet voller Vorfreude auf Dich, um Dir Schritt für Schritt zu zeigen, dass dieses Leben auch schön sein kann. Mit viel Liebe wirst Du überhäuft werden und das hast Du mehr als verdient. Von Herzen wünschen wir Dir und Deiner lieben Dauerpflegefamilie Gesundheit, Glück und einen schönen Lebensabend. Rocco freut sich natürlich auch weiterhin über Paten, die ihn unterstützen möchten.

Bingo, endlich kannst Du Spanien Lebewohl sagen. Die vielen Wechsel zuletzt haben Deiner Gesundheit nicht gut getan. Doch jetzt ist es Zeit für ein neues Leben in Deutschland.
Deine Pflegefamilie wartet schon sehnsüchtig auf Dich. Sie wird Dir alle Zeit der Welt geben und mit viel Geduld, Liebe und Erfahrung versuchen, Dir die Umstellung so leicht wie möglich zu machen. Du wirst an der Seite eines wundervollen Hunderudels leben.
Wir wünschen Dir alles Glück der Welt und freuen uns schon auf erste Berichte Deiner Pflegefamilie!


 17. September 2022 | Update

Es gibt ein Update für unseren Melocotón.


 16. September 2022 | Igor

Igor, Dein Pflegestellenleben ist nun vorbei… Dafür musst Du aber nicht einmal umziehen.

Du bleibst, für immer.

Wir haben damals eine Pflegestelle für Dich gesucht, damit wir Dein Bein noch einmal komplett durchchecken lassen können und Du die nötige Ruhe und Pflege nach einer evtl. Operation haben wirst. Die Operation ist gut verlaufen und Du kannst Dein Bein fast zu 100 % belasten. Ein wenig Physio steht noch auf Deinem Stundenplan, aber der Weg war genau der richtige.
Du bist in Deiner Pflegefamilie angekommen. Liebst es mit Deiner Freundin Bella auf dem Sofa zu kuscheln, Löcher in den Garten zu graben oder einfach der fröhliche Clown zu sein, der Du auch schon im Refugio warst.
Deine Pflegestelle möchte Dich nie mehr hergeben, so wirst Du ab heute ein waschechter Elmshorner. ;-)

Wir freuen uns über diese Entscheidung sehr und wünschen Euch eine wunderbare gemeinsame Zeit. Du hast es so verdient.

Mach es gut – Du lebensbejahender wunderschöner Igor.


 02. September 2022 | Update Hunde aus dem Refugio Patan

Nachdem sich unsere drei „Patanhunde“ Helga, Hilde und Nube ein wenig eingewöhnt haben, möchten wir kurz über die Entwicklungen der vergangenen Wochen berichten. Alle drei Hunde wurden unmittelbar nach ihrer Ankunft unserer Tierärztin vorgestellt und in der Klinik komplett durchgecheckt. Helga ist positiv auf Anaplasmose und Ehrlichiose getestet worden, Hilde auf Anaplasmose. Bei beiden Mädels wurde mit der Behandlung begonnen. Nube ist auf alle Mittelmeerkrankheiten negativ getestet, hat aber andere Blutwerte außerhalb der Norm. Wir hoffen, durch weitere Untersuchungen schnell die Ursache für ihre schlechten Blutwerte finden zu können. Allen drei Hunden geht es dennoch den Umständen entsprechend gut, sie haben zugenommen, sehen deutlich besser aus, zeigen sich lebensfroh und wir hoffen, dass die Behandlungen anschlagen und alle bald wieder in bester Verfassung sind. Wir halten Euch auf dem Laufenden!


 27. August 2022 | Update

Seit Oktober 2021 lebt Celine schon in Deutschland in einer Pflegefamilie, doch leider konnte sie ihr endgültiges Zuhause immer noch nicht finden. Wir hoffen, dass sie dieses Weihnachten in einer eigenen Familie verbringen darf. ♥


 23. August 2022 | June, Alana & Moreny

Die drei Monate junge June, ihre Mama Alana und die neunjährige Moreny sind auf der Suche nach eigenen Familien. Wir wünschen ihnen von Herzen, dass sie nicht allzu lange warten müssen. ♥


 17. August 2022 | Flora

Unsere wunderbare Flora ist in ihr neues Zuhause umgezogen. Wir wünschen Flora von Herzen, dass sie zur Ruhe kommen und den schweren Verlust ihres geliebten Menschen verarbeiten kann. Nie wieder soll sie ihr Zuhause verlieren müssen.

Flora, hab‘ ein langes, gesundes und glückliches Leben – und lass‘ bald wieder von Dir hören.


 13. August 2022 | Sonnendächer für Chupete & Piccolo

Nicht nur in Deutschland ist es aktuell sehr warm, auch in Andújar in Spanien leiden Menschen und Tiere derzeit unter Temperaturen von bis zu 40°C. In unserem Refugio suchen alle Tiere Schatten, um die Wärme aushalten zu können. Chupete und Piccolo hatten in ihrem Auslauf bislang als Schattenspender nur ihren Unterstand, damit sie sich aber auch während der Sommerhitze etwas mehr bewegen können, haben wir für sie zwei neue Sonnendächer angebracht. Vielen Dank an all unsere Unterstützerinnen und Unterstützer, die diese Erleichterung möglich gemacht haben! ♥


 12. August 2022 | Hunde aus dem Refugio Patan

Das spanische Refugio Patan schließt seine Tore. Dieses Refugio arbeitete ähnlich wie wir – es gab ein spanisches Team, das vor Ort die Hunde versorgte, und einen deutschen Verein, der die Vermittlungen und alles Weitere in Deutschland organisierte. Drei der Hunde aus Patan sind nun bei uns eingetroffen, werden tierärztlich durchgecheckt und versorgt und bekommen alle Zeit der Welt, sich bei uns einzugewöhnen. Bald werden wir dann detailiert über sie berichten und uns auf die Suche nach Familien für die drei machen.


 01. August 2022 | Update – Notfall Rocco

Unser alter Rocco sucht dringend eine Pflege- oder Endstelle. Den Schäferhundrüden stresst das Tierheimleben sehr. Er sehnt sich nach festen Bezugspersonen und viel mehr Ruhe. Zudem leidet er unter Arthritis und sollte nicht noch einen Winter im Tierheim verbringen müssen.


 31. Juli 2022 | Update

Maxi hatte im Mai Besuch von seiner Vermittlerin, die über ihn einfach nur schwärmen kann.


 30. Juli 2022 | Nina

Nina, endlich ist Dein Tag gekommen, an dem Du Spanien und dem Refugio Lebewohl sagen darfst. In Hamburg warten liebe Menschen und ein tolles Hunderudel auf Dich. Natürlich gehört zu einem neuen Leben auch ein neuer Name. So wirst Du ab jetzt Luna gerufen.

Schritt für Schritt wird Dich Deine Familie ab jetzt mit viel Liebe und Geduld in ein neues Leben führen. Das Vergessene-Pfoten-Team freut sich sehr über dieses Happy-End. Wir wünschen Euch jede Menge Spaß und alles Gute für die Zukunft.

Herzlichen Dank auch an Lunas Paten, dass sie diesen Schatz so lange begleitet haben.


 16. Juli 2022 | Update

Unser süßer Flocki ist fünf Monate jung und sucht noch immer passende Podencofans, bei denen er einziehen darf!


 16. Juli 2022 | Bala & Flockito

Bala und Flockito sind aus einem anderen Tierheim von uns übernommen worden. Nun hoffen sie, dass ihr nächster Umzug der in ein eigenes Zuhause ist.


 16. Juli 2022 | Molly

Kleine Molly, Deine Schwester Kara durfte schon zu ihrer Familie reisen, nun geht es auch für Dich los und Du darfst nach Ingolstadt zu Deinem Frauchen ziehen. Alles ist für Dich vorbereitet und Dein neues Leben kann beginnen. Du wirst viel Neues lernen und viele Abenteuer warten auf Dich. Als Einzelprinzessin wirst Du verwöhnt, geliebt und ganz viel bekuschelt. Dein Frauchen wird Dich liebevoll Gizmo nennen und wartet schon ganz sehnsüchtig auf Dich.

Kleine Maus, für Dein neues Leben wünschen wir Dir alles Gute und ein langes und glückliches Hundeleben. Alles Liebe für Dich!


 15. Juli 2022 | Musa

Unsere dreifarbige Musa wünscht sich ein eigenes Zuhause, gerne mit Artgenossen, und auch mit Hunden hat sie kein Problem. ♥


 08. Juli 2022 | Kailan & Sophie

Kailan und Sophie leben seit kurzem bei uns und sind nun auf der Suche nach neuen Familien.


 03. Juli 2022 | Dana, Morrison, Ragmar, Tristán & Napoleón

Dana, Morrison, Ragmar, Tristán und Napoleón sind neu in unserer Obhut und hoffen, schon bald eigene Familien gefunden zu haben. ♥


 02. Juli 2022 | Kia, Lady Gaga, Bali, Kara & Frida

Liebe Kia, was hattest Du für ein großes Glück, zu uns ins Refugio gekommen zu sein. Unvorstellbar, dass so ein freundliches Wesen unter so schlechten Bedingungen leben musste. Doch jetzt hast Du erneut Glück, denn eine ganz nette Dame ist auf Dich aufmerksam geworden und möchte Dir ein Zuhause für immer schenken. Dein fröhliches und freundliches Wesen hat es ihr angetan. Sie wollte Dich und nur Dich. Bald schon hast Du Dein eigenes sanftes Körbchen, kannst Dich im Garten austoben und die Welt neu entdecken. Liebe Kia, wir wünschen Dir und Deiner Familie alles Glück der Welt.

Das lange Warten hat sich gelohnt. Endlich ist sie gefunden, eine eigene Familie für unseren Sonnenschein Lady Gaga! Ganz besondere Menschen mit viel Liebe im Herzen freuen sich riesig auf Dich, Lady Gaga. Sehnsüchtig wartet auch Parvis. Er ist ein echter Schatz und mit ihm hast Du den besten Hundekumpel an Deiner Seite. Natürlich gehört zu einem neuen Leben auch ein neuer Name. So wirst Du ab jetzt liebevoll „Daisy“ gerufen. Daisy, Deine Familie wird Dir zeigen wie schön ein Galgoleben sein kann. Alles Liebe und alles Glück der Welt für Euch! Das Vergessene-Pfoten-Team freut sich sehr über dieses Happy-End.

Unverhofft kommt dann doch oft, Bali. Ganz überraschend und unerwartet hattest Du Post mit einem sensationellen Angebot in Deinem Briefkasten. Jemand hatte sich unsterblich in Dich verliebt und wollte Dir unbedingt ein eigenes Körbchen anbieten. In Windeseile wurden alle Voraussetzungen geprüft und alle Fragen geklärt. Da Du ein besonderer Schatz bist, ist es wunderbar, dass Du nun zu Deiner eigenen Familie nach Frankfurt am Main ziehen darfst. Du wirst das Rudelleben lieben, das garantieren wir Dir. Und weißt Du was? Möglichweise wird man Dich bald „Fussel“ rufen, aber das ist noch nicht sicher. Das ist auf jeden Fall ein sehr witziger Name und lässt darauf schließen, dass Du dort sicher Dein Leben in vollen Zügen genießen kannst. Mach´s gut, Du „kleines“ (K)Leckermäulchen. Wir lesen uns… bis bald!

Unser kleiner Wirbelwind Kara darf sich auf den Weg nach Deutschland machen. Ihr Köfferchen ist gepackt und wird erst in Siegsdorf ausgepackt, denn dort hat Kara ihre Familie, ihr Zuhause für immer gefunden. Alle warten schon voller Ungeduld und Spannung auf die kleine Maus. Kleine Kara, für Dich fängt ein neues schönes Leben an, in dem Du viel Neues lernen wirst und in eine glückliche Zukunft mit Deiner Familie startest. Viele Spaziergänge über Felder und durch Wälder warten auf Dich. Alles ist schon für Dich vorbereitet: ein kuscheliges Bettchen, viel Spielzeug und Deine eigenen Näpfchen. Kleine Kara, wir wünschen Dir von Herzen ein langes, glückliches Hundeleben in Deinem neuen Zuhause!

Frida, endlich hast auch Du es geschafft! Dein Frauchen hat Dich gesehen und war sofort schockverliebt. Jetzt geht die Reise los, sie führt Dich nach Alsbach-Hähnlein. Ein schönes Fleckchen Erde mit vielen Wäldern, Wiesen und Feldern. Es erwartet Dich ein schönes Haus mit großem Garten. Einen Hundekumpel gibt es auch, der Dich in die schönen Dinge des Lebens einführen kann. Liebe Frida, wir wünschen Dir und Deiner Familie von Herzen ein glückliches und sorgenfreies Leben.


 26. Juni 2022 | Dua Lipa (jetzt Ruby)

Dua Lipa, Du wirst ab jetzt liebevoll Ruby gerufen. Endlich hast Du Dein Für-Immer-Zuhause gefunden!

Deine Pflegefamilie hat Dich sehr ins Herz geschlossen. Nach so einer langen Zeit des Zusammenlebens möchte man sich nicht mehr von Dir trennen. Ruby, Du hast ein tiefes Vertrauen zu Deiner Familie aufgebaut und auch mit den Hunden im Rudel Freundschaft geschlossen.

Du bekommst die Ruhe und Geborgenheit im neuen Zuhause, die Du brauchst um Dich weiter entwickeln zu können. Wir hoffen alle, dass Du irgendwann Deine Unsicherheit und Ängste abbauen kannst.

Ruby, Du zarte Seele, wir wünschen Dir und unserer langjährigen Pflegestelle von ganzem Herzen ein langes und glückliches Leben.


 26. Juni 2022 | Fotos vom Pfotenfest 2022

Wir hatten trotz der Hitze ein wunderbares Pfotenfest am 18.06.2022. Wir haben uns sehr gefreut, so viele nette Menschen und so viele unserer ehemaligen Schützlinge wiederzusehen. Eine besondere Ehre war für uns der Besuch von vier unserer spanischen Kolleginnen. Wir freuen uns schon auf unser Sommerfest im kommenden Jahr! ♥

Einige Impressionen vom Fest findet Ihr hier.


« Ältere Einträge   Neuere Einträge »