13. Juni 2011 | Andrea jetzt Luna

PFINGSTMONTAG: Am fünfzigsten Tag nach Ostern war es soweit. Der Heilige Geist, den Jesus versprochen hatte, kam auf die Erde … Ein WUNDER … das auch an diesem Tage unserer Andrea (jetzt Luna) wiederfahren war. Es war Liebe auf den ersten Blick. Luna konnte bei ihrer jetzigen Familie nicht mehr bleiben. Menschen sahen Luna im Internet und schon war es um sie geschehen. Luna hat jetzt eine ganz tolle Familie, von der sie die Liebe, die sie braucht, bekommen wird und ganz viele Enkelkinder, die mit ihr spielen werden. Luna wohnt seit dem 13.06.11 weiterhin in Mülheim an der Ruhr.

Bitte hilf mir!

Vida benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Unsere Vergessene Zufallspfote!

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter