29. April 2015 | Spike

Spike  hat das große Los gezogen und darf in seiner Pflegestelle bleiben. Spike fühlte sich von Anfang an sehr wohl im neuen Zuhause und war endlich dort angekommen, wo er hingehörte. Er hatte ziemlich schnell für sich die Entscheidung getroffen, dass er bleiben möchte und da das vorhandene Rudel dieser Entscheidung zugestimmt hat ;-) und auch das Pflegefrauchen sich nicht mehr von Spike trennen möchte, war die Entscheidung schnell gefallen. Wir freuen uns sehr für den lieben Spike und wünschen ihm noch viele gemeinsame Jahre mit seinem neuen Rudel. Das Team der Vergessenen Pfoten dankt unserer Tanja von ganzem Herzen. Besser hätte es Spike nicht treffen können!

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter