08. November 2016 | Dama, Gordita, Dafne, Dylan

Flug Düsseldorf:

Damas großer Tag ist gekommen, sie verabschiedet sich von ihren Freunden im Refugio und tritt ihre Reise nach Deutschland an. Die sanfte Hündin, welche völlig eingeschüchtert ins Refugio kam, darf nun endlich erfahren, dass Menschen lieb und fürsorglich sein können und dass das Leben einfach toll ist. Dama – ab jetzt Emma – wird mit offenen Armen empfangen und kann nun all die Wärme und Liebe kennenlernen, die sie verdient hat. Als besondere Überraschung wartet ihre Freundin Lolita – jetzt Polly – auf sie, die bereits im Oktober in ihr neues Zuhause reisen durfte. Sie wird ihr den Weg in ihr neues Leben zeigen, zusammen werden sie ihre neue Heimat Witten erkunden. Emma, wir wünschen Dir ein langes und glückliches Hundeleben!

Liebe Gordita, wir sind glücklich, dass Du nicht im Refugio groß werden musst und jetzt all die Liebe, Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit bekommst, die Du verdienst. Du darfst nach Gelsenkirchen ziehen, wo ein schöner Garten und eine Hundefreundin auf dich warten. Wir wünschen Dir und Deiner Familie alles Liebe und viele schöne Momente.

Nach fünf Jahren nicht so schönem Leben beginnt für unsere Dafne nun endlich eine neue Zukunft. Von ihrer spanischen Familie im Stich gelassen, hat Dafne ihre neue Familie schnell in ihrem Bann gezogen. In Großheubach wartet die Familie sehnsüchtig auf ihr neues Familienmitglied. Viele streichelnde Hände, ganz viel Liebe und Geborgenheit, ein eigenes Körbchen und viel Wärme wird Dafne nun bekommen. Sie darf endlich ein ganz neues Leben kennenlernen. Wir wünschen Dir eine ganz tolle Zukunft und ein langes Leben in deiner neuen Familie!

Dylan, auch eine unserer Langzeitnasen! Er wartet nun seit fast 7 Jahren im Refugio auf seine Chance… Heute ist endlich SEIN großer Tag, heute darf ER sein Köfferchen packen, heute wird auch ER voller Erwartung und Spannung in eine Box steigen dürfen, sich auf den Weg in eine bessere Welt voller streichelnder Hände und warmer Körbchen machen, wenn auch erstmal „nur“ auf eine Pflegestelle in 45476 Mülheim. Er wird auf die Pflegestelle ziehen, auf der zuvor unser Andre einen Platz gefunden hatte, darüber freuen wir uns und sind sehr dankbar! Dylan wird, zusammen mit den beiden Hunden aus der Familie, das schöne Mülheim unsicher machen ;-) Wir wünschen Dylan einen wunderbaren Start in sein neues Leben. Die ersten Schritte sind getan, seine liebevolle Pflegestelle wird ihm die erste Zeit zur Seite stehen. Bis dann, hoffentlich ganz bald, SEINE Familie kommt. Das wäre für ihn, aber auch für uns, wohl das schönste Weihnachtsgeschenk. Wir freuen uns so sehr, dass es auch wieder eine Langzeitnase geschafft und sind schon ganz gespannt auf Dylans erstes Update.

 

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter