23. August 2013 | Gala, Lewis, Jupp

Heute ist ein glücklicher Tag für Gala. Nach 14 Monaten im Refugio darf auch sie heute ihr Köfferchen packen und die Reise in ihre eigene Familie antreten. Die verschmuste Langnase wird als Einzelprinzessin im schönen Fernwald Annerod in einem Haus mit Garten leben und ganz sicher die vielen Streicheleinheiten bekommen, die sie bis jetzt vermißt hat. Die wunderschöne Gala wird bestimmt im Handumdrehen ihre Familie um die Pfote wickeln und endlich die schönen Seiten des Lebens kennenlernen. Liebe Gala, wir wünschen Dir und Deiner Familie eine wundervolle lange gemeinsame Zeit.

Wuscheltraumhund Lewis (jetzt Bolle) hat seinen besten Hundeblick aufgesetzt und schon war es um seiner neuen Familie geschehen. Voller Ungeduld wurde er von seiner Familie am Flughafen im Empfang genommen. Sein neues Zuhause ist umgeben von viel Wald und Wiesen wo er nach Herzenslust toben und spielen kann mit den beiden Töchtern der Familie. Liebe Lewis wir wünschen Dir und Deiner Familie einen guten Start ins neue Leben und hab viel Spaß.

Auch unsere kleine „Fledermaus“ Jupp konnte heute in den Flieger steigen und seine Reise nach Deutschland antreten. Am Kölner Flughafen wurde er schon sehnsüchtig von seiner Pflegefamilie erwartet. Ab heute wird er in Göttingen wohnen und bestimmt viel Spaß mit der 13 jährigen Tochter der Pflegefamilie haben.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter