30. Mai 2013 | Holly, Leon

Nach zwei langen Jahren im Refugio konnte endlich auch unsere schwarze Schönheit Holly ihr Köfferchen packen und die Reise in ein neues Leben antreten. Sie wurde schon sehnsüchtig von ihrer neuen Familie erwartet und wohnt nun im schönen Örtchen Helbra in Sachsen-Anhalt. Eine Galga und ein Windspiel gehören bereits zur Familie und sie werden Holly bestimmt helfen, sich schnell einzuleben. Liebe Holly, das Team der Vergessenen Pfoten wünscht Dir alles Gute und eine sorgenfreie Zukunft. Es ist Zeit, die schönen Seiten des Lebens kennenzulernen und es einfach zu genießen.

Der süße Leon mußte nicht lange warten. Seine neue Familie hat ihn gesehen und sie haben zusammen beschlossen, ihm ein neues Zuhause im schönen Alzenau zu geben. Voller Aufregung wurde er am Flughafen in Düsseldorf in Empfang genommen.
Leon wird von nun an als Einzelprinz mit zwei großen und zwei kleinen Zweibeinern in einem Haus mit Garten leben.
Kleiner Mann, wir wünschen Dir und Deiner neuen Familie alles Gute und eine schöne gemeinsame Zukunft.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Wiebke H., dass sie dieses durch Ihre Flugpatenschaft ermöglicht hat.

Bitte hilf mir!

Vida benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Unsere Vergessene Zufallspfote!

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter