01. August 2017 | Kurt

† 26.07.2017

Unser großer lieber Kurt ist über die Regenbogenbrücke gegangen.

Aufgrund seiner Leidensgeschichte und des Kampfes um sein Leben, den wir gemeinsam mit Kurt gefochten haben, ist er für uns ein ganz besonderer Hund. Wir fanden ihn mit völlig deformierten Vorderfüßen – vermutlich hatte Kurt in einem engen Verschlag gelebt, in dem er sich nicht voll aufrichten konnte und erhielt zudem minderwertiges Futter, sodass seine Knochen nicht härten konnten.

Ein Tierarztmarathon begann: Kurt wurde operiert, seine Füße entzündeten sich und eine Schraube in seinen Knochen brach, die Heilung ging nur sehr langsam vonstatten. Der junge Kurt musste sehr tapfer und geduldig sein, wollte er doch eigentlich lieber herumtollen und sein Leben genießen. Die Platte in Kurts rechtem Bein musste dann entfernt werden, da es nicht heilen wollte. Hinzu kam dann noch die Diagnose Leishmaniose.

Wir hatten ehrlich gesagt kaum Hoffnung, dass jemand einen schwer kranken Hund wie Kurt adoptieren würde. Doch eine liebe Familie aus den Niederlanden, welche schon unseren Jymbo adoptiert hatte, verlor ihr Herz an Kurt und schnell stand fest: Kurt soll Holländer werden und endlich im Kreise einer Familie leben dürfen. Auch in seinem neuen Zuhause wurde Kurt weiter intensiv behandelt und aufgrund der Schwere der Deformation konnte er nie völlig normal laufen, doch dies tat seiner Lebensfreude keinerlei Abbruch. Kurt liebte das Leben, das Nichtstun im Garten, seine Familie und vor allem die Kinder der Familie, seine besten Freunde.

Kurt ist viel zu früh von uns gegangen und wir alle sind sehr traurig darüber. Was hätten wir Kurt für ein langes Leben gegönnt, jetzt, wo er dort angekommen war, wo er hingehörte.

Lieber Kurt, wir haben so viel mit Dir gemeinsam durchgestanden, wir haben um Dich gebangt und Deine Pfote gehalten, wenn Du wieder einmal beim Tierarzt warst. Du warst für uns ein ganz besonderer Hund. Mach es gut, wo auch immer du jetzt bist, Kurt.

Dein Team der Vergessenen Pfoten

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter