27. Mai 2015 | Noa und Juanito

Klein Noa musste gar nicht allzu lange in ihrer Pflegefamilie in Spanien warten, um von ihrer neuen Familie in Deutschland entdeckt zu werden. Im Nu hat die kleine Maus das Herz der Familie erobert und darf nun die Straßen in dem schönen Ort Fisch unsicher machen. Es wartet auch noch ein Hundekumpel auf die Maus und zusammen werden sie das neue Leben, was für Noa nun beginnt, meistern. Wir wünschen Dir liebe Noa alles Gute und Liebe und eine tolle Zukunft in Deiner neuen Familie.

Unser Juanito hat es geschafft. Er darf sein Köfferchen packen und in den Flieger nach Deutschland steigen. In Duisburg wartet die Pflegefamilie und ein Hundekumpel ganz sehnsüchtig auf den kleinen Schatz.  Lieber Juanito wir wünschen Dir, dass Dein Köfferchen ausgepackt bleiben darf und Du in Deiner Pflegefamilie Deinen festen Platz findest. Alles Gute für Dich, kleiner Mann. Dein Team der Vergessenen-Pfoten.

 

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter