18. Dezember 2010 | Paco

Einen Monat hat PACO nur in Andujar überlebt, nachdem Rebeca ihn schon ziemlich unterernährt auf der Straße gefunden hatte. Er starb heute an einer Lungenentzündung, die seinen bereits schon geschwächten und unterernährten Zustand, trotz Medikamenten, weiter verschlechterte. Unterernährte, geschwächte Tiere, die auf Grund der Kälte im Winter in Andujar erkranken, haben leider meistens keine Überlebenschance. Wir trauern um einen weiteren liebenswerten Hund, der einfach keine zweite Chance auf dieser Welt bekam. :-(

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter