16. Februar 2016 | Patas‘ Fortschritte

Unsere tapfere Patas durfte vor einer guten Woche die Klinik verlassen und erst mal bei Pilar, einer unserer spanischen Tierschützerinnen, einziehen. Diese Pflegestelle ist aber auf ca. 2 Monate begrenzt. Patas wird in dieser Zeit physiotherapeutisch behandelt, um die Zeit zu nutzen. Wir suchen wirklich dringend einen Platz für Patas in Deutschland, aber auch Paten, die die kleine Hündin monatlich mit einem Betrag unterstützen. Damit wären die Behandlungen, die Patas benötigt, gesichert. Hier finden Sie Patas Geschichte.

Bitte hilf mir!

Vida benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Unsere Vergessene Zufallspfote!

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter