16. Februar 2014 | Pinica

Und wieder einmal gibt es einen Pflegestellenversager :-) Die wunderschöne Galga Pinica  hat längst die Herzen ihrer Pflegefamilie erobert. Auch mit den beiden schon dort lebenden Hundedamen Chloe und Prue (auch beide ehemalige Andujanerinnen) versteht sie sich sehr gut. So bleibt das Köfferchen ausgepackt und sie kann endgültig in Wangelau ankommen und ihr neues Leben in vollen Zügen genießen. Wir wünschen Dir alles Glück dieser Erde liebe Pinica, Du hast es so verdient.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter