10. August 2017 | Rudi

† 25.07.2017

Im Jahr 2008 ist bei unserem Verein ein Notruf für einen ca. 10 Jahre alten Podencorüden eingegangen. Jeden Tag fristete er ein einsames Leben im Flur seiner damaligen Familie – ohne Körbchen, ohne ausreichend Futter und Wasser… Der Notruf erreichte die Adoptanten von unserem Ole, die sich ins Auto geschwungen haben, um Rudi (damals Rubio) abzuholen. Das Foto von ihm hat sie nicht mehr losgelassen und direkt im ersten Moment stand fest: Dieser Hund kommt mit und wird neues Familienmitglied. In seinem neuen Zuhause taute Rudi immer mehr auf, seine Lebensgeister und Muskeln kehrten zurück und damit auch sein Appetit. Es war quasi Rettung in letzter Sekunde, denn er hatte sich schon aufgegeben. Rudi ist am 25.7.2017 gestorben und somit wurde Rudi geschätzte 19 Jahre alt. Wer hätte das damals gedacht? Du vergessene Pfote sollst nicht vergessen sein – und gerade deshalb denken wir an Dich, Du Elfe, denn irgendwie waren wir ja an Deiner Rettung damals beteiligt.

Mach es gut, wo auch immer Du bist.

Dein Team der Vergessenen Pfoten

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter